Bewertung Condor

Condor Bewertung | Nie ein Kind alleine mit Condor fliegen lassen

  • 05.10.2008
  • Daniela(44) Palma de Mallorca
  • 0
  • Condor 767 Boeing

Condor Flug von Palma de Mallorca nach München

Meine 10-jhrige Tochter flog am 3. Oktober alleine von Palma de Mallorca nach Mnchen. Am Flughafen wurden wir von der Nachricht berrascht, dass nicht Condor, sondern Euro Atlantic den Flug durchfhrt. Das Flugzeug kam mit Versptung, blieb nach dem Hinausschieben ewig auf dem Rollfeld. Fluglotsen, Bodenpersonal klopften wie verrckt von unten am Flugzeug herum.Ich war am Gate und konnte dies vom Fenster aus sehen. Nach einer ganzen Weile hrten sie mit dem Klopfen auf und das Flugzeug fuhr Richtung Rollfeld. Ich fuhr heim, checkte den Computer, fand keine Abflugszeitund rief bei Condor an - Ja, das Flugzeug stnde immer noch auf dem Rollfeld!

Ich wieder zum Flughafen, dort hiess es, das Flugzeug sei jetzt gerade weg, die Reifen htten nochmal aufgepumpt werden mssen.(Eine glatte Lge, ich stand ja die ganze Zeit 30 Meter von dem Flugzeug weg) Als meine Tochter - die Vielfliegerin ist - in Mnchen ankam, erzhlte sie mir telefonisch die folgende Geschichte : "Mama, das war der chaotischste Flug den ich je hatte. Wir waren ewig im Flugzeug, dann haben sie etwas von technischen Problemen erzhlt was aber kaum einer verstehen konnte, weil die Stewardessen nur portugisisch oder spanisch sprachen. Dann haben viele Leute rumgeschrien und sind rumgelaufen und wollten aussteigen. Das Flugzeug ist dann lange am Flughafen rumgefahren und hat viele Leute wieder rausgelassen. Ich wollte auch gerne aussteigen, habe mich aber nicht getraut, etwas zu sagen. Ausserdem htten sie mich eh nicht verstanden. Dann sind wir losgeflogen und alle waren nervs, die Stewardessen waren dauernd bei den Leuten und haben versucht- manche auf Englisch - sie zu beruhigen. Ich hatte grosse Angst. Es war sehr laut in der Kabine, sie sagten uns, es sei die Klimaanlage und sagten dann sie schalten sie aus. Danach war es aber immer noch so laut, dass ich gar nicht schlafen konnte. Als wir dann in Mnchen ankamen, war kein Finger da, sie wussten gar nicht dass wir kamen. Wir mussten dann lange im Flugzeug warten, bis endlich ein Finger kam."

Knnen Sie sich vorstellen, was meine Tochter durchgemacht hat? Und keiner hat nur im Geringsten nach ihr geschaut, sie gefragt ob sie mal ihre Mama anrufen will, wie es ihr geht oder so etwas. Ich muss jedes Mal wenn meine Tochter alleine fliegt, Zettel mit Adresse, Telefonnummern etc. ausfllen, aber mich hat auch keiner angerufen als klar wurde dass das Flugzeug Probleme hat und entweder gar nicht losfliegen kann oder erhebliche Versptung haben wird!

Wenn Condor Kinder nur wie Gepckstcke befrdern kann, sollen sie den Service nicht mehr anbieten !


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - mittel
  • Durchschnitt
  • 1.63 Sterne
  • geflogen
  • Oktober 2008
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Palma de Mallorca nach München
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.