Bewertung TUIfly

Bewertung der Airline TUIfly

Boarding-pass als Beschäftigungstherapie - TUIfly Bewertung

  • 01.07.2015
  • Peter() Starnberg
  • 0
  • TUIfly

TUIfly Flug von Kos nach München

Wir haben zwei ausgedruckte Boarding-Pässe mit zum Check-In gebracht. Die ausgedruckten Sitzplätze haben jedoch nicht mit dem "System" übereingestimmt. Es wurden uns neue zugeteilt. Wozu also der Umstand mit dem Ausruck, wenn er vor den eigenen Augen im Papierkorb landet? Die generelle Reduzierung des Gepäcks auf 15 kg hält den Vergleich mit anderen Fluglinien nicht stand. Will man die üblicherweise erforderlichen weiteren 5 kg zubuchen, kommt angesichts der hohen "Bearbeitungsgebühr" der Verdacht versteckter Nebenkosten auf, da diese Details beim Buchen der Pauschalreise beim Veranstalter noch nicht ausgewiesen sind. Auch bereits beim Hinflug 4806 waren für uns Sitzplätze ausgewiesen, die hernach wieder geändert wurden. Das Hin-und-Her ist nur schlecht nachvollziehbar. Wozu macht man sich die Mühe, die Boarding-Pässe auszudrucken, wenn dann doch alles anders kommt? Beschäftigungstherapie? Beim Rückflug wirkten Flugbegleiter super-gestresst. Warum auch immer. Insgesamt werde ich wenn möglich künftig Tui-Fly meiden.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine TUIfly Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 2.33 Sterne
  • geflogen
  • 28. Juni 2015
  • Flug Nr.
  • 4807
  • Strecke
  • Flug Kos nach München
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung TUIfly Boarding-pass als Beschäftigungstherapie

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.