Bewertung Air Namibia

Bewertung der Airline Air Namibia

Sehr guter Urlaubsflug mit Air Namibia - Air Namibia Bewertung

  • 08.06.2015
  • Gelegenheitsflieger(38)
  • 0
  • Air Namibia Airbus A330-200

Air Namibia Flug von Windhoek nach Frankfurt

Für unseren Namibia-Urlaub standen uns nach Windhoek drei Flüge zur Ausawahl: Direktflüge ab Frankfurt mit Condor oder Air Namibia, beide an sich voll auf Touristen ausgerichtet, sowie die Flüge mit South African Airways mit Umsteigen in Johannisburg oder Kapstadt. Condor ist nach den letzten Erfahrungen für uns auf der Langstrecke keine Alternative mehr, blieb die Auswahl zwischen Air Namibia und SAA, wobei ich aufgrund des als besser eingeschätzten Services SAA bevorzugt habe, das Argumente Direktflug zu sehr praktischen Uhrzeiten dann aber den Ausschlag zugunsten von Air Namibia gegeben hat.

Und ich muss ganz klar sagen, wir haben die Wahl nicht bereut sondern wurden sehr positiv von Air Namibia überrascht. Den beiden gerade mal gut ein Jahr alten A330-200 (Hinflug auf der V5-ANP, Rückflug auf der V5-ANO) merkt man einfach an, dass sie zum einen noch quasi neu sind und zum anderen wohl auch sehr gut in Schuß gehalten werden. Alles war sehr sauber und sah sehr ordentlich aus. Da wir zuvor den genauen Sitzplan im Internet gefunden haben (technische Zeichnung mit allen Maßen kursiert als PDF im Netz) hatten wir uns in einer der Reihen mit etwas mehr Sitzabstand (es gibt solche mit 32 Inch und solche mit 31 Inch Sitzabstand) Plätze reserviert was bei Air Namibia kostenfrei möglich ist.

Den Sitzabstand haben wir dann als sehr angenehm empfunden. Im Personal Entertainment liefen drei sehr aktuelle Filme (quasi brandneu American Sniper der in Deutschland gerade mal vor 3 Monaten ins Kino kam sowie die nicht viel älteren letzten Teile von Nachts im Museum sowie Der Hobbit) sowie einige TV Serien und ältere Filme. Die Auswahl hätte noch etwas größere sein können, war aber in Ordnung, zumal die Flüge eh als reine Nachtflüge ausgelegt sind und wir die meiste Zeit geschlafen haben. Gewechselt wird das Angebot alle zwei Monate. Die Displays waren angenehm groß. Leider nicht vorhanden ist eine USB Buchse zum Laden von Handy oder MP3 Player, dafür gibt es unter den Sitzen eine 220 Volt Dose, mit entsprechendem Adapter geht es darüber.

Zum Abendessen wurde wahlweise Rindfleisch oder Hähnchen gereicht. Wir hatten beide das Rind mit Gemüse und Rösti. Die Rösti waren etwas matschig, ansonsten war das Essen aber für ein Eco Essen definitiv überdurchschnittlich. Zum Frühstück wurde Rührei mit Tomate und Bratkartoffeln gereicht, dazu ein Brötchen mit Butter und Marmelade und ein Joghurt. Getränkeservice gab es zwei große am Abend (vor und zum Essen, incl. kostenfreier alkoholishcer Drinks), kleine Servicegänge während der Nacht und dann wieder einen großen Getränkeservice zum Frühstück.

Nett auch: Softdrinks nicht in den bei vielen anderen Airlines inzwischen üblichen 100 ml Dosen oder kleinen Bechern sondern in 200 oder 330 ml Dosen die auch vom Personal nicht "zwangsgeöffnet" wurden sondern die man sich auch aufheben und später öffnen konnte. Warum geht das nicht auch bei anderen Gesellschaften? Das Personal war immer sehr freundlich. Hin- und Rückflug sind jeweils pünktlich gestartet und wir sind vor der geplanten Ankunftszeit aus dem Flieger gewesen.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Air Namibia Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - vorbildlich
  • Essensqualität
  • - gut
  • Unterhaltung
  • - gut
  • Sauberkeit
  • - vorbildlich
  • Freundlichkeit
  • - vorbildlich
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - vorbildlich
  • Preis-Leistung
  • - vorbildlich
  • Durchschnitt
  • 4.75 Sterne
  • geflogen
  • Mai 2015
  • Flug Nr.
  • SW285
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Air Namibia Sehr guter Urlaubsflug mit Air Namibia

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.