Bewertung Aeroflot

Bewertung der Airline Aeroflot

Urlaubsreise nach Phuket - Aeroflot Bewertung

Aeroflot Flug von Moskau nach Bangkok

Im Flug SU270 bin ich Montag letzter Woche nach Bangkok geflogen. Leider blieb aber mein Koffer in Moskau liegen und wurde mir erst drei (!!!) Tage nach meiner Ankunft zugestellt. Dadurch hatte ich massive ungewollte Ausgaben, welche ich nicht gewillt bin selbst zu tragen. Sie können sich vorstellen, dass ich nur eine langärmlige Jacke und Jeanshose sowie je eine Unterhose, T-Shirt und Turnschuhe dabei hatte. Und dies bei 34°C im Schatten!! Somit musste ich mich den Temperaturen entsprechend einkleiden, sowie Sonnencreme und WC-Utensilien besorgen.

Obwohl Thailand günstiger ist, als die Schweiz, beliefen sich die Unkosten auf CHF 150.-. Des Weiteren war das Essen auf demselben Flug schlecht und kam Dosenfutter gleich. Auf dem Rückflug von Bangkok nach Moskau war das Entertainmentsystem von Platz 25C defekt. Ich habe das Personal sechs oder sieben mal aufgefordert etwas zu unternehmen und ich wurde immer vertröstet zehn Minuten zu warten.

Erst nach 4,5 Stunden wurde ein Versuch gestartet das System neu zu starten, jedoch erfolglos. Verglichen mit Thai-Airways und Singapore-Airlines war das Personal auf sämtlichen Aeroflotflügen sehr unfreundlich und der Service entsprechend ungenügend bis schlecht.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Aeroflot Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - gut
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - geht so
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.63 Sterne
  • geflogen
  • 20. April 2015
  • Flug Nr.
  • SU270
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 1 Kommentare

    • Wallis

    Teure Kleidung

    Das müssen aber teure Kleidung und Utensilien gewesen sein. Für CHF 150 kleiden wir uns mit 3 Personen komplett 3 - 4 fach ein. Wir fliegen nämlich trotz bis zu 60kg Freigepäck pro Person immer ohne Kleidung und kaufen alles vor Ort neu in Thailand. So bleibt mehr Platz für Mitbringsel. PS: 2 Shirts, 2 Jeans, 2x Unerwäsche = 20 CHF, Hygieneartikel je nach Hotel gratis.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Aeroflot Urlaubsreise nach Phuket

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.