Etihad Airways Bewertung

Bewertungen

Einmal Etihad, nie mehr Etihad

Etihad Airways Flug von Colombo nach Zürich

Wir hatten einen traumhaften Urlaub in Sri Lanka, leider wurde uns dieser auf der Rückreise durch Etihad total versaut. Wir entschieden uns für Etihad, da diese Airline eine gute Verbindung Zürich - Abu Dhabi, Abu Dhabi -Colombo, mit kurzer Transitzeit von circa 2 Stunden in Abu Dhabi anbietet. Bei geordneter Organisation war das bei anderen Airlines nie ein Problem, auch bei einer kleinen Verspätung nicht.

Wir buchten also unsere Flüge in der Schweiz über Internet und wunderten uns bereits vor dem Abflug über die Mailflut von Etihad. Einmal wöchentlich erhielten wir eine Email über geänderte Abflugzeiten, geänderte Gates, und dann noch einen völlig lächerlichen, total überteuerten Vorschlag zum Upgrade in die Bussines Class. Der Hinflug funktionierte nicht schlecht. Obwohl der Flieger mit einer Stunde Verspätung in Abu Dhabi eintraf, reichte die Zeit um den Weiterflug nach Colombo zu erreichen problemlos.

Doch dann kam der Rückflug... In Colombo startete der Flieger mit 45 Minuten Verspätung aufgrund eines Gewitters. Dies wurde den Passagieren quasi wie nebenbei mitgeteilt, weitere Informationen gab es nicht. In den 75 Minuten, in denen wir im Flieger warten mussten, gab es weder Getränke, noch wurde das Entertainmentsystem aktiviert. Auf Nachfrage nach dem Weiterflug von Abu Dhabi nach Zürich wurden wir, wie sich im Nachhinein herausstellte, von Etihad schamlos angelogen. Es wurde uns nämlich garantiert, dass der Anschlussflug warten würde und wir dahingehend nichts zu befürchten hätten. Wir kamen also verspätet (circa 45 Minuten) in Abu Dhabi an und alle hetzten zu ihren Abfluggates. Wie befürchtet, war das Gate bereits geschlossen und der Flieger nach Zürich weg.

Wie viele andere Passagiere auch, mussten wir uns danach auf dem Flughafen von Abu Dhabi erst einmal durchfragen, wie es denn nun weitergehen würde. Niemand zeigte sich zuständig und wir wurden an einen der Transfer Desks weiterverweisen. Mit duzenden von andren Passagieren, welche das gleich Schicksal erlitten, standen wir dort in der Warteschlange um uns zum Schluss noch quasi sagen lassen zu müssen, dass Etihad keine Schuld an dem Dilemma habe. Die Mitarbeiter waren unfreundlich, arrogant und völlig überfordert.

Wir wurden ohne weitere Information auf einen Flug via Genf nach Zürich umgebucht. Das wollten wir so nicht, sondern wollten in Genf aussteigen und dann das letzte Stück per Bahn nach Hause reisen. Darum baten wir darum, unser Gepäck in Genf auszuladen, was uns auch bestätigt wurde. Auch auf Nachfrage machte sich niemand die Mühe uns die Wartezeit (7 Stunden) mit einem Essen oder einer Karte für eine Lounge zu verkürzen. Erst nach genervter Intervention erhielten wir einen Gutschein für einen Kaffee und ein Gebäck. Der Flug nach Genf war ein Desaster.

Unsere reservierten Sitzplätze gab es nicht mehr, der Service an Bord war schlecht (Essen ausgegangen da vermutlich Flug überbucht) und unsere Koffer wurden in Genf natürlich nicht ausgeladen. Am 11.04. zu Hause angekommen stellte sich heraus (Mail von Etihad vom 10.04.2015), dass unsere Plätze bereits vor unserem Abflug von Colombo an andere Fluggäste, die auch bereits mehrere Stunden gewartet hatten, vergeben worden waren. Wir wurden also mutwillig belogen und vorsätzlich in Abu Dhabi stehen gelassen. Wer die Kosten für das ICE Ticket ab Genf übernimmt, kann man sich nun wohl denken.

Unser Fazit: Einmal Etihad, nie mehr Etihad.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Etihad Airways Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - mittel
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 1.75 Sterne
  • geflogen
  • 10. April 2015
  • Flug Nr.
  • EY265
  • Strecke
  • Flug Colombo nach Zürich
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 3 Kommentare

    • Matthias
    Kommentar

    Euren Bericht zu Etihad kann ich aus eigener Erfahrung und von Kollegen nur bestätigen. Wer einmal in Abu Dhabi gestrandet ist erlebt dort ein heilloses Chaos, ohne das einem dort in irgendeiner Form auch nur ansatzweise geholfen wird. Man sollte sich hier von den teils vergleichsweise günstigen Lockangeboten nicht blenden lassen. Der neue Werbespot ist unter Beachtung der Zustände bei Etihad eine einzige Farce, da er mit der Wirklichkeit nichts zu tun hat.

    • EtihadHelp
    Etihad Airways

    Hallo Dany und Kata(53), wir bedauern zu tiefst die Vorkommnisse und moechten uns im Namen von Etihad Airways bei Ihnen entschuldigen fuer die entstandenen Unannehmlichkeiten. Bitte senden Sie uns eine Email mit Ihren Flugdetails, Buchungsrefernz an socialmedia@etihad.ae und unser Team wird sich umgehend darum kuemmern und Ihren Vorfall ueberpruefen.
    Liebe Gruesse aus Abu Dhabi - Etihad Airways *KC

    • Airline-Bewertungen Admin
    @EtihadHelp

    Herzlichen Willkommen auf unserem Portal.
    Wir freuen uns über Ihren Kommentar und die Veröffentlichung Ihrer Kontakt Adresse für unsere Leser.
    Viele Grüße aus Ras al Khaimah
    Airline-Bewertungen Admin

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Einmal Etihad, nie mehr Etihad

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.