Bewertung Lufthansa

Lufthansa Bewertung | Sitzplatz - Zumutung

Lufthansa Flug von Bangkok nach Frankfurt

Leider fällt mir kein Grund ein, außer der Servicebereitschaft der Crew, warum ich künftig mit Lufthansa fliegen sollte. Der Abflug, das Boarding in Bangkok war nicht gut organisiert, kein Aufruf nach Reihen so dass die Reisende die in den vorderen Reihen saßen die Durchgänge blockierten und somit unnötige Verzögerungen auftraten. Das Schlimmste jedoch sind die Sitze. Diese sind so eng, dass man die Armlehne links und recht spürt - bin 1,89 m und nicht dick sondern der Größe entsprechend breit. Man kann sich während der 12 Stunden auf dem Sitz kaum bewegen, die Beinfreiheit geht noch so.

So eine Enge habe ich bisher bei keiner meiner Flüge, ca. 25 in 20 Jahren, erlebt. November letzten Jahres mit Qatar Airways geflogen und hier waren die Sitze breiter und somit bequemer. Sehr positiv waren die FlugbegleiterInnen mit ihrer Servicebereitschaft. In den Zeiten zwischen den Mahlzeiten, die guter Standard sind, wurden in kurzen Abständen Getränke angeboten. In der Küche standen auch Getränke die man sich holen konnte. Hier ein dickes Lob an den Service. Da es sich um eine Langstrecke handelt und einen so miesen Sitzplatz angeboten wird, dass es eine Qual ist, werde ich Lufthansa künftig meiden und wieder mit Airlines fliegen die mehr Sitzkomfort anbieten wie die Lufthansa.

Es verwundert absolut nicht, dass Kunden lieber andere Airlines buchen - die zudem noch wesentlich günstiger sind. Würde der Sitzkomfort stimmen, wäre der Mehrpreis gegenüber den anderen Airlines vertretbar und akzeptabel. Leider kommt nach diesem Flug die Langstrecke bei LH, auch wenn sie günstiger angeboten würde wie bei anderen Airlines, nicht mehr in Betracht.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Lufthansa Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - vorbildlich
  • Essensqualität
  • - gut
  • Unterhaltung
  • - mittel
  • Sauberkeit
  • - vorbildlich
  • Freundlichkeit
  • - vorbildlich
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 3.63 Sterne
  • geflogen
  • 10. Mrz 2015
  • Flug Nr.
  • LH773
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 1 Kommentare

    • Jensi

    schlimmer geht es nicht

    hallo, will auch mal meine Erfahrungen mit der LH loswerden, bin in DD mit einem zubringer gestartet, das war auch noch OK und habe mich auf einen entspannten Flug nach Bangkok gefreut, aber in Frankfurt kam schon das böse erwachen, der Flieger Überbucht (ich kam mit, da ich in Bangkok Anschlussflug hatte) 8 leute mussten aber für gute 600 euro am nächsten Tag fliegen(hoffe ich mal:) zurück nach Frankfurt war der flieger auch wieder überbucht, das macht einen schon sehr sauer, aber zur Krönung war mein Flug nach dresden dann auch noch mit 2 Personen Überbucht...


    ich bin zwar mitgeflogen, aber wie fühlen sich menschen die dann nicht nach hause kommen?
    PS: auf meinem Rückflug von BKK nach FRA gab es ab der hälfte nicht mal mehr ein Bier und beim Essen nur noch Fisch, kein BEEF mehr ... ich hatte Sitz 39F!!! also nicht ganz hinten. Als Antwort bekam ich es handelt sich ja auch um einen LANGSTRECKENFLUG,da kann schon mal etwas ausgehen, .... aber ab halber STRECKE?!? Ich bin sicher das erste und letzte mal mit LH geflogen!!! Bitte Streikt weiter dann wird bald keiner mehr mit euch Fliegen wollen und erst recht nicht für diese Preise! Dann lieber wieder mit air berlin, ethiad oder qatar, alle flüge waren besser, Leider mit Zwischenstopp das macht den Preis und Service wieder gut

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.