Condor Bewertung

Bewertungen

Nie mehr mit Condor

Condor Flug von München nach Teneriffa

Condor war mal eine durchaus gute Airline, aber inzwischen nur noch ein Grausen. Viel zu enge Sitze für normal gewachsene Personen, ich mag mir nicht vorstellen wie es Passagieren mit über 1,80 m oder ein paar Kilos mehr ergeht - oder deren Sitznachbarn.
Die "Verpflegung" ist ein schlechter Witz, Nur Wasser und Kaffee frei, dazu ein mickrig kleines Sandwich auf 4,5 Stunden Flug - alles andere wird überteuert verkauft. Als Krönung dann noch Gepäck beschädigt. Reklamationsbüro war geschlossen, da der Diensthabende seine Arbeitszeit zum Rauchen nutzte.
Als der "nette Herr" dann an seinen Arbeitsplatz zurückkam verkündigte er im Stil eines schlechten Dorfdisco-Security-Typen dass wir ganz ruhig sein sollten und nichts zu melden haben - er kann auch die Polizei holen und uns rauswerfen lassen - und dass es ganz alleine seiner herrschaftlichen Großzügigkeit überlassen bleibt ob er den Schaden überhaupt aufnimmt - und Schadensersatz gibt es sowieso selten.
Menschlich und fachlich eine Katastrophe.
Fazit - nie mehr Condor.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - geht so
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 2.25 Sterne
  • geflogen
  • Februar 2015
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug München nach Teneriffa
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Nie mehr mit Condor

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.