Condor Bewertung

Bewertungen

Unverschämtheit

Condor Flug von Frankfurt nach Mahe

Unverschämtheit.
Business-Class bezahlt und kurz vor dem Boarding wird uns gesagt, dass wir in die Economy-Class down-gegraded werden.
Es hieß entweder das Downgrade oder Flug komplett ablehnen (Friss-oder-Stirb-Prinzip).
Und noch dazu wurde uns das ohne Entschuldigung, eiskalt und in einer einmaligen Arroganz vor den Latz geknallt.
NIE WIEDER CONDOR.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1 Sterne
  • geflogen
  • 13. Februar 2015
  • Flug Nr.
  • DE 5302
  • Klasse
  • Business
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 6 Kommentare

    • Gabriele Schfer
    ???

    Warum wurde dieses Downgrade vorgenommen? Jetzt bekomme ich Angst.
    Wir fliegen im April nach Cancun und ich habe extra ein Upgrade nachträglich gebucht. Ich hoffe nicht, daß es uns auch passiert :-(
    MFG Gabi

    • Ich
    737?

    B737 gibt's doch garnicht mehr ...

    • Gelegenheitsflieger
    Passiert dauernd

    Das passiert scheinbar dauernd bei Condor. Uns ist es im November auf dem Weg nach Havanna passiert, wurde uns damals mit einem Wechsel des Fluggeräts erklärt. Dadurch wurden mehrere Passagiere von Business auf Premium Eco und andere wie wir wiederum von Premium Eco auf Eco heruntergestuft. Die Behandlung war auf jeden Fall sehr unprofessionell, wir wurden am Gate als an sich schon Boarding Zeit war ausgerufen und vor vollendete Tatsachen gestellt.


    Erstattung des Differenzbetrages, keinen Cent mehr, keine große Entschuldigung, danach Behandlung als hätte man die niedrigere Klasse gebucht. Sehr unprofessionell. Andere Airlines versuchen sowas ja oftmals auf freiwilliger Basis und freundlich mit finanziellen Anreizen zu machen, Condor stellt einen einfach vor vollendete Tatsachen.

    • Gelegenheitsflieger
    @Ich

    Klar, die 737 gibt es nicht mehr, aber nicht jeder Passagier kennt sich halt im Detail aus. Das ändert ja aber nichts an der Bewertung als solcher.

    • Eule
    kommentar

    Aufgrund eines technischen Defektes wurde diesem Flug eine kleinere Maschine zugewiesen. Diese hatte dann nicht mehr die gleiche Sitzplatzanzahl in der Business-Class wie in der größeren Maschine. Wir wurden angeblich auch aufgerufen. Doch da wir uns in der Business-Lounge aufhielten, konnten sie uns nicht erreichen.
    Wo, bitteschön, soll ich mich sonst aufhalten, wenn ich diese Klasse gebucht habe?
    Sind doch alles nur hohle Ausreden.

    • Gabriele
    Steckt da System hinter?

    Bisher großer Condor Fan habe ich bei einem schon gut 4 Monate vorhef gebuchten Flug von Frankfurt nach San Jose die selben Erfahrungen gemacht: online einchecken nicht möglich - Sitzplätze Premium Economy bestätigt - 4 Stunden vor Abflug dann die Mitteilung, dass man downgegradet sei (später Ankommende nicht!), man aber ansonsten den Service und das Essen erhielte! Die Crew wusste nichts davon - das Essen war nicht vorrätig! Und nach Auskunft Vieler ist das angblich Masche bei Condor und käme regelmäßig vor! Immer mit der Ausrede, es hätte eine andere Maschine - wegen technischer Probleme - eingsetzt werden müssen! Allerdings traut man sich das wohl bei Fluggästen, die über Reisegesellschäften gebucht haben, nicht ! Sollte ich beim Rückflug das selbe Problem haben und nicht die gesetzlich vorgesehene Erstattung zzgl. der Entschädigung erhalten, werde ich 1. diese Fluggesellschaft nie wiede buchen 2. sie nie empfehlen 3. weitere Schritte einleiten - incl. Medien!

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Unverschämtheit

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.