Bewertung Air Berlin

Air Berlin Bewertung | Wie in der Konservendose

  • 05.02.2015
  • Sebastian Luger(52) Niederbayern
  • 3
  • Air Berlin A330-200

Air Berlin Flug von München nach Puerto Plata

Ich hatte noch Glück einen Platz am Gang zu bekommen um während des Fluges mal aufzustehen oder ein Bein zu strecken was bei vielen nicht ging ohne andere Fluggäste zu belästigen. Es waren 10 Stunden Flug die zur Qual wurden, was ich nach der Landung auch von anderen Fluggästen hörte.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Air Berlin Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • - mittel
  • Unterhaltung
  • - gut
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 3.25 Sterne
  • geflogen
  • 18. Januar 2015
  • Flug Nr.
  • AB7340
  • Strecke
  • Flug München nach Puerto Plata
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 3 Kommentare

    • Michaela

    XL-Pltze

    Es besteht immer die Möglichkeit XL-Sitzplätze zu buchen. Diese bieten mehr Beinfreiheit.
    Natürlich muss man dafür ein paar Euro bezahlen.

    • Tina

    Das kann ich verstehen

    Unser Flug von Düsseldorf nach Miami war trotz XL-Sitze eine Katastrophe. Rückflug (auch XL-Sitze) noch schlimmer.
    Keinen Service, miserables Essen und das Inflight-Entertainment-System funktionierte auch nicht. Haben am falschen Ende gespart. Das nächste mal lieber wieder Linie, auch wenn es etwas teurer ist.

    • Tina

    XL-Pltze

    Michaela, ach ja, wir haben immerhin insgesamt 240,00 Euro zusätzlich bezahlt, aber der Gegenwert war eine Frechheit. Beinfreiheit bei einem Sitz okay, aber der Fensterplatz wird durch den Vorbau (angeblich sind da die Notrutschen drin) blockiert.
    Man darf die Füsse nicht drauflegen und wird von dem teilweise unfreundlichen Personal auch darauf hingewiesen. Auf diesem Platz sind die 60,00Euro Aufpreis pro Strecke absolut nicht gerechtfertigt. Die Sitze an sich sind für eine Langstrecke auch nicht geeignet, da viel zu hart und vor allem zu eng.
    Der Service im Hinblick auf Verpflegung ist auch eine Frechheit, Essen ungenießbar.
    Da war auf der Kurzstrecke (Köln-Korfu-Köln) das Sandwich ja noch super.

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.