Ryanair Bewertung

Bewertungen

Abzocke

Ryanair Flug von Krakau nach Dortmund

Habe eine Online Buchung gemacht und per Pay Pal bezahlt. 83 Euro und ich dachte alles wäre gut, leider habe ich nicht das Klein- gedruckte gelesen. Hätte online einchecken müssen, war leider auf englisch, die gehen davon aus, daß jeder englisch kann, sorry, kann es leider nicht.Um es kurz zu machen, ich mußte auf dem Flughafen nochmal 330 Zloty für das Einchecken bezahlen.
Dies sind ca. 70 Euro.
Meiner Meinung nach ist dies Abzocke vom feinsten.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Ryanair Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - gut
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - gut
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 3.33 Sterne
  • geflogen
  • 26. Januar 2015
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 11 Kommentare

    • philip
    Sprache

    Die Homepage von Ryanair inklusive aller AGB und Bedingungen gibt es ebenfalls auf Deutsch für alle, die kein Englisch können.
    Sie bestätigen bei Buchung die Bedingen gelesen und verstanden zu haben, die ihnen an diversen Stellen auf verschiedenen Sprachen zur Verfügung gestellt werden.
    von Abzocke keine Spur.

    • Antonia
    Wer lesen kann ...

    Von wegen Abzocke.
    Wenn ich bei einer Fluggesellschaft eine Reise buche und nicht in der Lage oder willens bin, das Kleingedruckte zu lesen, dann kann die Fluggesellschaft nichts dafür. Und Englisch sollte in der heutigen Zeit auch jeder beherrschen oder eben Lufthansa buchen.
    Das steht alles auf Deutsch. Aber auch dort muss man es schon lesen.

    • Flyer1
    Sprachen

    Auf welcher Seite haben sie denn gebucht?
    Ryanair bietet X verschiedene Sprachen an, darunter z. B. auch Deutsch und Polnisch.
    Die Zeiten wo Ryanair irgendwelche Fallstricke im Kleingedruckten angeblich versteckt hatten, sind längst vorbei.
    Es schadet halt nichts mal einen Blick in die AGBs zu werfen, wobei der Hinweis auf den Online Check IN bereits bei der Buchung mehrmals auftaucht.

    • Daniel Jacobi
    zum Thema Abzocke

    Ryanair hat sich immer mehr zum positiven entwickelt, man wird sogar einen halben Tag vor Abflug nochmals per email darauf hingewiesen den online check in zu machen und dabei auch auf die Kosten hingewiesen.
    Bin am 01.02.15 das letzte mal Ryanair geflogen und alles TOP.

    • tatjana
    abzocker airline vom feinsten!

    wir hatten einem flug nach barcelona fuer 55 euro pro person gebucht. am flughafen angekommen mussten wir zusaetzlich 70 euro pro person beim rueckflug 30 euro bezahlen. meiner meinung nach die schlechteste airline mit der ich je geflogen bin. nicht nur dass der aufpreis den wir zahlen mussten fast ueber 200 prozent entsprach es wurde nicht einmal ein glas wasser fuer umsonst angeboten. geschweigedenn vom personal dass nicht mal in der lage war einen aufgebrachten fluggast bzgl des aufpreises zu beruhigen hier wird man auch noch unfreundlich behandelt.


    ich werde ryian air definitiv nicht weitereempfehlen ganz im gegenteil. so eine unverschämtheit diese fluggesellschaft hat echt keinen anstand. 15 euro muss man alleine hinblaettern wenn die flugtickets vergessen wurden bzw. falsch ausgedruckt wurden. da fragt man sich wo da der aufwand fuer die fluggesellschaft besteht. Wenn ryan air so weiter macht haben sie bald alle ihre flugkunden verkrault. Vielen dank ryan air fuers urlaub versauen! ich bin durch damit!

    • chris
    @Tatjana - einfach nur dreist

    Zu Tatjanas Kommentar fehlen mir die Worte.
    Flug für 55 Euro nach BCN buchen und sich dann noch beschweren, dass es kein Wasser geschenkt gibt.
    Zu den Gebühren wurde hier in den Kommentaren bereits alles gesagt.

    • ProSaveFlights
    @Alle die hier SO ne Klappe haben

    .... sehr Interessant: Ich verfolge hier bereits seit 2013 die Gegen-Kommentare zu den Negativen Kommentaren.
    Mein Verdacht: Die Ryanair-Chefetagen engagieren Mitarbeiter für dieses und div. andere Foren. Diese Floskeln "ich mag Ryanair auch nicht so sehr, aber ihr seit doof weil ihr keine AGB lesen könnt ....." ist nur dummes geschwätzte. Wer sich wie ich ein bisschen in der Luftfahrt auskennt, den Markt beobachtet, die Entwicklung von Ryanair merkt / oder weiß ganz genau, dass dort so einiges nicht richtig läuft: Von der komplizierten Buchung im Internet über die nur notdürftige Sicherheit bis hin zu den zahlreichen Notlandung (wegen Spritmangel etc.). Ich empfehle euch gerne einen Dokumentarfilm bei youtube.de von "Könnes Kämpft". Dort sagen Piloten von Ryanair aus was dort eigentlich wirklich abgeht. Euch vergeht die Lust zur Fliegerei. Den Mitarbeitern der Chefetage von Ryanair wünsche ich noch Unterhaltsame Stunden auf airline-bewertung.eu LG

    • Flyer1
    Mitarbeiter

    Einige Beiträge in diesem Forum sind nur noch peinlich. Egal ob Ethiad, SunExpress, besonders TUI, Condor und nun auch Ryanair, Immer diesen blöden Hinweise auf die angeblichen Mitarbeiter. Ryanair z. B. hat in diesem Jahr 90 Millionen Passagiere und expandiert zur Zeit sehr stark in Deutschland. Ende des Jahres haben die fast 100 Millionen Passagiere und in den nächsten Jahren ca. 500 Flugzeuge im Einsatz. Den Airlines gehen doch diese 10 oder 20 negativen Bewertungen sowas am A..... vorbei.


    Dazu haben die Admins auch schon mal was bei TUI geschrieben, wo dieser Schwachsinn besonders oft erwähnt wird. Vermutlich können die Admins auch die IP Adressen auslesen, dann merken sie ja auch ob die Kommentare aus Abu Dhabi, Dublin oder Kleinkleckersdorf kommen, Evtl könnte sich die Admins mal dazu äußern. Bei Holiday Check haben die Admins mit einigen heftigen Sätzen auf diese Vermutungen reagiert. Nur so nebenbei. Mein Gehalt bekommen ich als Bundesbeamter vom Bund, der bezahlt mir auch einen Großteil meiner häufigen Flüge, ich fliege aber privat auch mit Ryanair und kann sogar einen Flug selbständig auf deren HP buchen!

    • Airline-Bewertungen Admin
    @Flyer1 - Mitarbeiter

    Sie haben mit Ihrem Kommentar vollkommen recht.
    Den Airlines sind ein paar negative Bewertungen auf den bekannten Portalen vollkommen egal.
    Auf Grund einer Vielzahl von Kontrollmechanismen vor sind wir davon überzeugt, dass auf unserem Portal keine Airline Mitarbeiter posten.

    • Illoinen
    Ein Tier hat mehr Platz, und wird besser behandelt

    Entweder sind die vielen "positiven" Kommentare, alles gekaufte PR Fachleute oder Mitarbeiter der Fluggesellschaft? Meine Erfahrung mit Ryan Air war die reinste Katastrophe. Das fing beim Check in an und hörte bei dem Platz für Handgepäck, über die Unfreundlichkeit des Personals nicht auf. Aber wie heißt es so schön im englischen: " Who pays with peanuts, get monkeys arround him"

    • Jens
    Ryanair preiswert und gut

    Wir fliegen sehr oft von verschiedenen deutschen Flughäfen nach Malaga oder Almeria und das schon über 20 Jahre. Früher mit diversen Airlines seit 10 Jahren nur noch mit Ryanair. Man muss zwar für jeden Furz bezahlen aber wenn ich lesen kann kommen auch am Schalter keine Überraschungen auf mich zu. Ryanair war immer pünktlich und wir haben noch nie Probleme gehabt.
    Man muss auch mal Preis und Leistung vergleichen, preiswerter geht es meistens nicht.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Abzocke

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.