Bewertung TUIfly

Bewertung der Airline TUIfly

TUIfly - eine Zumutung - TUIfly Bewertung

  • 23.01.2015
  • Uwe K.(63) Duisburg
  • 2
  • TUIfly 737-800

TUIfly Flug von Düsseldorf nach Boa Vista

Wir hatten die Reise über Schauinsland-Reisen gebucht und hatten keinen Einfluß auf die Auswahl der Fluggesellschaft.
Mein Resume: Von TUIfly ist abzuraten! Alles begann damit, dass die Crew 20 Minuten (!) vor dem geplanten Start erschien und sich der Abflug somit erheblich verzögerte. Angeblich "fehlende Slots" sorgten für weitere Verzögerungen, sodass sich die Abflugverspätung auf 1,5 Std. vergrößerte.

Aber es wurde noch schlimmer. Der Flug! Keine Verpflegung, nur ein Brötchen und einen alkoholfreien Drink bei einem 6,5 Stunden Flug. Dafür latschte das Personal alle gefühlte 10 Minuten durch den Gang und verkaufte Getränke, die man bei andren Flugesellschaften umsonst bekommt.

Und dann die Sitze ...; wer ausgewachsen ist und den persönlichen Kontakt zum Vordermann mag oder die Knie des Hintermanns in seinem Rücken ist bei dieser fliegenden Zumutung richtig. Es gibt 12 sog. XXL - Sitze am Notausgang, die genauso schmal sind wie die anderen Sitze, aber ca. 15 Zentimeter mehr Sitzabstand haben. Kosten aber 70 Euro (Hin- und Zurück) extra ...



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine TUIfly Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.67 Sterne
  • geflogen
  • 6. Januar 2015
  • Flug Nr.
  • X3 7168
  • Strecke
  • Flug Düsseldorf nach Boa Vista
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 2 Kommentare

    • Ulrich

    Auswahl der Fluggesellschaft?

    Wer pauschal bucht, hat nie die Auswahlwöglichkeit der Fluglinie, auch wenn dies öfters mal angeboten wird. Letztendlich kann aber noch am Abflugtag die Fluglinie ausgetauscht werden, siehe AGBs der Veranstalter.
    Alternative: Linienflug und Hotel einzeln buchen, dann gibts das, was man möchte.

    • patric

    Bitte informieren Sie sich

    Lieber Ulrich,
    wenn man seinen Pauschalurlaub bei jemanden bucht, der sowas täglich macht und der die Buchungssysteme kennt, z. B. ein Reisebüromitarbeiter, dann gibt es bei großen Airports mehrere Abflüge pro Tag, dementsprechend mehr Auswahl.
    Deshalb lieber im Büro buchen. Mach ich schon lange so - habe einen kompetenten Ansprechpartner, auch bei Reklamationen jemanden, der sich drum kümmert und bei gleichen Kosten zum Internet einen Geschäftspartner (Reisevertrag) in Fleisch und Blut vor mir.
    Wo landen die Daten bei der Internetbuchung? Getrennte Leistungen buchen ist bei eigentlichen Pauschalen immer eine Gefahr, da man dann 2 Vertragspartner hat, die sich umeinander nicht scheren.
    So, viel Text, aber ich hoffe, er kommt nicht zu aggresiv rüber, ist nur ein gut gemeinter Tipp eines Mannes der Branche.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung TUIfly TUIfly - eine Zumutung

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.