Bewertung Condor

Condor Bewertung | Geht gar nicht ...

  • 07.01.2015
  • Jackel(51) Dormagen
  • 11
  • Condor 737

Condor Flug von Dubai nach Düsseldorf

Folgende Kritikpunkte an diesem Flug
- Langstrecke wird mit Mittelstrecken Flugzeug bedient (Zwischenlandung vorprogrammiert)
- Zum Frühstück um 8.30 Uhr Cocktails und warmes Nudelgericht
- Flugverspätung durch zusätzlichem Tankstopp



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - mittel
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - mittel
  • Durchschnitt
  • 2.5 Sterne
  • geflogen
  • 12. Dezember 2014
  • Flug Nr.
  • DE4343
  • Strecke
  • Flug Dubai nach Düsseldorf
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 11 Kommentare

    • Philip

    757-300

    Diese Strecke wird von Condor mit der 757-300 bedient (auch am 12.12. lt. WEB). Dies ist ein Mittelstreckenflieger mit erhöter Reichweite und im Regelfall völlig ausreichend für diese Strecke.
    Wo sind Sie den zwischengelandet und mit welcher Begründung?

    • Matze

    Kurze Frage

    Seit wann ist Dubai - Düsseldort ein Langstreckenflug?

    • Jackel

    Tankstopp

    Wir wurden vorab schon von einem sehr erfahrenen jungen Mann (selbst Flugkapitän) darauf hingewiesen, dass wir sicherlich eine Zwischenlandung hätten.
    Dies hat sich auch bestätigt. Wir mussten in Wien zum tanken runter.
    Begründung Gegenwind.

    • Mitch Rapp

    Passiert schon mal ...

    Je nach Gewicht und Umweltbedingungen (Gegenwind) kann das auch mal eng werden. Dann wird zwischengetankt.
    Hatten wir auch schon mal auf einem Flug nach der Domrep. mit einer A330.

    • Tom

    Anmerkung Langstrecke

    Zu "Seit wann ist Dubai - Düsseldort ein Langstreckenflug?" Laut Boardmagazin Condor als Langstrecke ausgewiesen.
    Lt. Internet ab 3500 km und im Normalverkehr mit dem Typ Boeing 767-300ER geflogen.

    • XXX

    B757

    Die 757 der Condor haben eine Reichweite von etwas über 6400 km, DUS-DXB sind knapp über 5000 km, das Fluggerät ist also doch bestens geeignet für die Strecke. Es gibt übrigens auch Typen der Airbus A320 und der Boeing B737 Famillien die diese Strecke Non-Stop fliegen können.
    Am Flugzeug hats also nicht gelegen.

    • Gelegeheitsflieger

    Flugstrecke OK

    Es gibt diverse Verbindungen die aus Deutschland oder umliegenden Ländern in Richtung Dubai, Abu Dhabi und Doha mit 737 bzw. A320 geflogen werden, seit kurzem z. B. auch Stuttgart-Doha durch die Air Berlin. Klar, das geht an die Reichweitengrenze der Maschine, zumal wenn voll besetzt. Trotzdem ist die Zwischenlandung die unglückliche Ausnahme bei ungünstigen Windverhältnissen, denn der Zwischenstop kostet die Airline ja auch einiges, das kalkuliert man nicht zum Spaß ein.

    • Mathias

    Verstehe das Gejammer nicht

    Eine B757 ist eigentlich die genau richtige Maschine für solch eine Entfernung. Wenn man laut Flugplan eine B-767 einsetzt, dann weil man mehr Leute mitnehmen kann und eine Business anbieten möchte, denn Dubai ist ein Ziel, zu dem viele Paxe C Klasse fliegen möchten. Condor setzt eine B 767 in der Hauptsaison auch schon einmal nach Mallorca ein, also hat dies überhaupt nichts zu sagen oder mit der Länge der Strecke zu tun.

    • Tom

    Reichweite

    Zu "757 der Condor haben eine Reichweite von etwas über 6400 km, DUS-DXB sind knapp über 5000 km", Condor gibt dazu auf Ihrer Seite unter Techn. Daten eine Reichweite von 5400 km an und wenn man die Strecke bedingt durch Syrien betrachtet, kann man schnell von der direkten geraden Linie von 5000 auf 5200 km kommen.

    • Gnther

    Reichweite

    Also ich hab mich mal auf der HP von Boeing schlau gemacht, was für ne Reichweite ne 757 hat.
    Über die 757-200 steht folgendes: Maximum Range 3,900 nautical miles (7,222 km) über die 757-300 steht folgendes: Maximum Range 3,395 nautical miles (6,287 km)
    Also hat sich da bei Condor der Fehlerteufel eingeschlichen!

    • Gelegenheitsflieger

    Reichweitendaten Condor vs. Boeing

    Die unterschiedlichen Daten für die Reichweiten auf den Seiten von Boeing und Condor können schlicht daher rühren, das von unterschiedlich ausgestatteten Flugzeugen die Rede ist.

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.