Onur Air Bewertung

Bewertungen

Todesangst - Nie wieder

Onur Air Flug von Antalya nach Düsseldorf

Ich bin noch nie mit so einer schlechten Airline geflogen. Es gab Turbolenzen auf ganzer Strecke.
Man hatte Todesangst und sogar Kinder haben schon sbgefangen zu Schreien im Flugzeug. Ich habe ehrlich gedacht, jetzt stürzen wir ab. Es mangelte an Sicherheit. Man hatte vlt ein Zentimeter Beinfreiheit also konnte sich quasi null bewegen und es gab kein Essen.
Nie nie wieder.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Onur Air Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.33 Sterne
  • geflogen
  • 3. Januar 2015
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Antalya nach Düsseldorf
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 9 Kommentare

    • Vielflieger
    Turbolenzen

    Was kann die Airline für Turbolenzen? Sind sie doch froh, dass die Airline sie sicher nach Hause gebracht hat, das mit dem Essen kan man leicht googeln.

    • Chris
    TurbUlenzen

    Was ist das denn bitte schon wieder für eine Bewertung?
    Sie sind tatsächlich der Meinung, dass die Airline für TurbUlenzen (nicht TurbOlenzen) verantwortlich ist?
    Anbei ein Auszug aus Wikipedia:
    Die Clear Air Turbulence (abgekürzt CAT) zu deutsch Turbulenz in wolkenfreier Luft bezeichnet Luftturbulenzen in Bereichen ohne sichtbare Wolkenphänomene. Sie führen zu einer ungewollten Höhenänderung eines Flugzeugs und werden von Flugzeuginsassen als Luftloch wahrgenommen. Sie treten während des Fluges auf, ohne dass der Pilot dies durch intensive Beobachtung des Luftraumes vorhersehen kann. In klarer Luft hat der Pilot keinen sichtbaren Anhaltspunkt für die Bewegung der Luftmassen.
    Wie kommen Sie denn bitte auf die Idee, dass es hier an Sicherheit mangelt?
    Die Aussage, dass es kein Essen gibt ist nicht korrekt (siehe Webseite der Airline):
    Hot and cold drinks, alcoholic beverages, sandwiches, sweets, confectionery and other snacks are available on our flights and can be purchsed from the cafeteria. Hat mich nicht mal eine Minute gekostet das herauszufinden :-)

    • Migumaus
    Turbolenzen - Kinder

    "Es gab Turbolenzen auf ganzer Strecke." Dies gibt es ja nur bei ausgesuchten Airlines.
    Und Kinder an Board, die schreien sind ein deutliches Zeichen für mangelnde Sicherheit.

    • Flyer1
    Geht garnicht

    Da fliegt doch tatsächlich der Pilot bewusst in Turbulenzen, um die deutschen Pauschaltouris mal so richtig zu erschrecken und dann kommt so eine undankbare Bewertung. Manchen Leuten kann man aber auch nichts recht machen.
    Ein Tipp, bevor sie wieder " Todesangst" haben, einfach nicht mehr fliegen.

    • Martin
    Musste herzhaft lachen

    Sorry, die Bewertung könnte es ins Comedy Programm schaffen.
    Fluggäste hatten Todesangst, Kinder schreien und Frank regt sich auf, weil es kein Essen gab.
    Sorry - urkomisch - ich hätte bei Todesangst sicher andere Sorgen als nach dem Flugbegleiter mit dem Essen Ausschau zu halten :-)

    • Oliver
    Preisminderung schon beantragt

    Die Airline ist schlecht, weil Luftlöcher - ein Naturphänomen der normalsten Sorte - die Maschine hat Durchsacken lassen! Das wäre mit EthihaT ( Name v.d. Red. geändert ) nicht passiert, da kann man mit dem Sorglos-Tarif nämlich die Turbulenzen abwählen, die kriegen dann nur die LowCost - Plätze... mal im Ernst, schon eine Minderung wegen entgangener Urlaubsfreuden gestellt, das machen Deutsche neuerdings auch, wenn das Wetter schlecht ist! Allerdings ist der Gerichtsstand Himmel, zu Beklagender: Petrus!

    • Winny
    Filmreif

    Danke für diese köstliche Bewertung. Nicht oft bekommt man für umsonst soviel zu lachen. Das ist ja besser, als ins Kino zu gehen, da kommt ja nicht mal Loriot dagegen an. Einfach nur köstlich. Wann wird dieser Sketch endlich verfilmt? Leider lebt Dieter Krebs nicht mehr, dem stünde der Sketch super gut zu Gesicht! Herrlich!! Nochmals besten Dank für diese Lachnummer!

    • Fred Winterfeldt
    Selten so gelacht

    Hahahaha, noch köstlicher als diese himmlische Bewertung sind die Kommentare dazu. Danke fürs Teilen.

    • ute
    Ute

    Die Kommentare sind ja schon etwas älter wegen der Turbulenzen, aber ich denke, daß es so oberschlaue Leute immer geben wird, die diese natürlichen Vorkommnisse der Flugtechnik oder gar d. Können des Piloten zuordnen. Turbul. können sicherlich sehr unangenehm sein, als Vielflieger kennt man dieses Phänomen, sicher ist aber, daß kein Pilot der Welt das gerne hat . Jeder Pilot wird alles daran setzten, dem so gut wie möglich entgegen zu wirken. Also vorsicht mit der selbstgemachten Besserwisserei. A l l e Piloten und alle guten Geister, sprich Crew, wollen sicher auf den Boden zurück. Also, keine Bange, sonst lieber mit dem Rad in dier Heide fahren.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Todesangst - Nie wieder

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.