Sun Express Bewertung

Bewertungen

Pilot krank?

Sun Express Flug von Gazipasa nach Köln

Wir hatten 16 Stunden Verspaetung.
Mitgeteilt wurde: Der Pilot ist krank.
Wir suchen Mitreisende.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Sun Express Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - mittel
  • Durchschnitt
  • 2.13 Sterne
  • geflogen
  • 24. Oktober 2014
  • Flug Nr.
  • XG1296
  • Strecke
  • Flug Gazipasa nach Kln
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 8 Kommentare

    • Timo
    Sicherheit

    Das kann durchaus vorkommen, auch Piloten können mal krank werden. Je nachdem wo die Crew stationiert ist, muss erst ein Ersatzpilot eingeflogen werden oder im schlimmsten Fall sogar die gesamte Crew getauscht werden, wenn die gesetzlich bestimmten Arbeits- und Ruhezeiten überschritten werden. Dies nimmt natürlich Zeit in Anspruch, dient jedoch lediglich der Sicherheit. Eigentlich zeigt der Fall sogar, dass Piloten bei SunExpress die nötige Selbsteinschätzung mitbringen, um abzuschätzen ab wann sie nicht mehr in der Lage sind zu fliegen. Das sollte die Passagiere eher beruhigen als aufregen.

    +30
     
     
     
    -5
    • Boyka9
    Pilot krank

    Aber 16 Stunden Verspaetung ist doch wohl seeehr lange. Oder?

    +7
     
     
     
    -12
    • Matze
    Völlig egal

    .. ob der Pilot krank war oder nicht. Sun Express ist, war und bleibt vermutlich der Weltmeister unter den Airlines, die deutsche Urlauber in den Urlaub fliegen, wenn es um Verspätungen, verdreckte Flugzeuge, Ausreden und miesen Service geht! Da kann auch ein selbsternannter Luftfahrtexperte wie Timo nichts mehr retten!

    +9
     
     
     
    -21
    • kla
    @Timo

    In Gazipasa ist kein Flugzeug oder eine Crew stationiert.
    Das Flugzeug landet und nach ca. 50 Minuten startet es wieder. Mit der gleichen Besatzung. Das ein Pilot jetzt in 50 Minuten krank wird, na ja. Entweder sie konnten aufgrund der Windverhältnisse nicht starten (landen VOM Meer, Starten zum Meer).
    Timo? Du bist nicht zufällig bei XQ?

    +6
     
     
     
    -12
    • Boyka9
    Mitreisende gesucht

    Ich mochte gern mit Mitreisende von diese Flug Kontakt haben ...

    +3
     
     
     
    -4
    • Sven
    "@kla"

    Schon mal daran gedacht, dass man auch während einem Flug erkranken kann?
    Wenn er auf dem Hinflug merkt, dass es nicht mehr geht ist es doch besser den Rückflug nicht zu fliegen. Sowas geht ganz schnell, kurz vor dem Flug noch was falschen gegessen und schon ist es passiert.
    Ich saß schon mit Flugzeug und Crew fest weil ein Kollege Nasenbluten bekommen hat. Was sie zum Wind sagen ist Schwachsinn.
    Wir (nein, ich bin nicht bei XQ/XG) versuchen nach Möglichkeit gegen den Wind zu starten aber Sie dürfen mir glauben, dass wir auch ne Tailwind Komponente haben die doch recht groß ist, denke mal, dass die bei der Boeing ähnlich ist.
    Probleme bilden da eher RWY die parallel zur Küste verlaufen.

    +9
     
     
     
    -4
    • Alexander-Mac
    Nie Probleme

    Also werte Mitflieger ich hatte noch nie Probleme mit Sun Express. Gut die Sitzreihenabstände in den Fliegern der 70ger waren weiter, man durfte rauchen, gut das das vorbei ist. Essen und Trinken gab es umsonst - ja stimmt das denn? Die Flüge waren erheblich teurer, so wurden der kostenfreie Service vorab mit bezahlt, von allen. Was ziemlich ungerecht war, die einen haben gesoffen was das Zeug hält die anderen verschmähten Alkohol.


    Und Sie wollen einmal mit einer schlechten Fluggesellschaft fliegen? Gut nehmen Sie Sky Airlines. Nicht ein Sitz gleicht dem anderen, die meißten Rückenlehnen lassen sich nicht aufrechtstellen, ein muss bei Start und Landung (der Crew egal). Bei der Landung in Antalya fiel die rechte Deckenverkleidung herab, gut, ist nur Plaste - aber da kommt Freude auf.


    Ich fliege viel und ich fliege gern, doch nach diesem Hinflug mit Sky Express wollte lhätte ich lieber zu Fuß nach berlin mit Koffer gehen wollen. Habe es nicht getan sondern bin mit Sky zurück, doch so eine Angst hatte ich noch nie in meinem Leben. Der Flieger zurück war nicht besser ausgestattet, aber die Lehnen ok und auch die Decke blieb oben.
    Fazit: nie wieder Kamikaze -Flug mit Sky Express.

    +0
     
     
     
    -1
    • Nicolae
    @Alexander-Mac

    Ihr Kommentar verwirrt mich ein wenig.
    Im zweiten Absatz empfehlen Sie die "Sky Airlines" um mit einer schlechten Airline zu fliegen. Sky Airlines gibt es seit Sommer 2013 gar nicht mehr.
    Im letzten Absatz schreiben Sie von Sky Express. Was soll das denn für eine Airline sein? Sky Express aus Griechenland, Sky Express aus Russland oder Sky Express Kosovo?

    +0
     
     
     
    -0

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Pilot krank?

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.