Germania Bewertung

Bewertungen

Abzocke bei Sitzplatzreservierung

Germania Flug von Frankfurt nach La Palma

Wir hatten für Hin- und Rückflug kostenpflichtig Sitzplätze gebucht. Beim Einchecken gab es jedoch keine Reservierungen für uns. Wie sich herausstellte, hatte ich bei der Sitzplatzreservierung die Vornamen nicht genauso geschrieben wie bei der Buchung der Reise beim Reiseveranstalter. Trotzdem habe ich eine schriftliche Bestätigung der angeblichen Buchung erhalten und das Geld wurde abgebucht.

Begründung: Das System habe die Eingabe wegen der falschen Namen ignoriert. (Muss man diese Begründung verstehen?)
Und: Durch meine Nachfrage sei ein so hoher personeller Aufwand entstanden, dass die Einbehaltung der Gebühren gerechtfertigt sei. So viel Unverschämtheit ist mir noch nicht vorgekommen.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Germania Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - gut
  • Essensqualität
  • - mittel
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - mittel
  • Durchschnitt
  • 3.57 Sterne
  • geflogen
  • 4. November 2014
  • Flug Nr.
  • ST4408
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 4 Kommentare

    • Sven
    Germania Flug

    Wenn die Namen nicht übereinstimmen, sind immer mit Komplikationen zu rechnen. Zukünftig den Namen genauso eintragen, wie es im Reisepass steht.

    +29
     
     
     
    -7
    • Thomas
    nicht schön für dich, aber ich kann´s verstehen

    ich kann die Airline verstehen, denn fast alles wird dort ohne Mitarbeiter gemacht, wenn online gebucht wird, das System kann nicht hellsehen, hätte aber sagen können "was willst du mit einem Sitzplatz, wenn du nicht als gebuchter Passagier auftauchst" ?
    Die Gebühr sollte trotzdem aus Kulanz und sei es nur zum Teil zurückerstattet werden

    +5
     
     
     
    -1
    • Andreas
    Sitzplatzreservierung

    Wir sind mit Germania Bremen-Antalya-Bremen geflogen. Auch wir hatten sitzplätze reserviert. Wir haben für beide Flüge für 2 Personen insgesamt 40 Euro bezahlt. Bei beiden Flügen bekamen wir nicht die Plätze, die wir reserviert hatten. Dies haben wir dann direkt bei Germania beanstandet und haben innerhalb von 2 Tagen unser Geld zurückbekommen. Vielleicht hätten Sie besser direkt bei Germania reklamiert. Bei uns wurde die Beanstandung schnell und zu unserer Zufriedenheit erledigt.

    +6
     
     
     
    -0
    • windbraut
    Hatten sofort reklamiert, ...

    ... aber das hat leider nichts genutzt.
    Deshalb habe ich nach dem Urlaub schriftlich bei Germania nachgehakt und hatte dabei leider nicht das Glück, das Sie hatten.

    +1
     
     
     
    -2

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Abzocke bei Sitzplatzreservierung

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.