Bewertung Etihad Airways

Etihad Airways Bewertung | Der bisher schlimmste Alptraum meines Lebens

Etihad Airways Flug von Düsseldorf nach London

Ich bin ein leidenschaftlicher und sehr begeisterter Vielflieger. Aber dieser Flug war "der" Alptraum schlechthin. Ich hatte regelrecht mir bis dahin völlig unbekannte Panikattacken an Bord dieser Schrottkiste gehabt. Leider kann ich unser Flugzeug nicht anders beschreiben. Sehr, sehr alte und schmutzige hellbraune Ledersitze, welche sogar ein wenig wackelten. Unser Flugkapitän flog uns scheinbar regelrecht wissend in große Luftlöcher hinein.

Der heiße Kaffee verbrühte mir die Oberschenkel und die einzigste um Fassung ringende Flugbegleiterin ring merklich um Fassung. Auch sie bekam Kaffee ab und verklemmte sich die Hand am Service-Wagen. Sie schrie vor Schmerz. Sehr laute Kabinengeräusche. Ich werde NIE wieder Etihad Regional fliegen. Konnte nach der Landung den Boden küssen, vor Erleichterung. Habe heute noch Alpträume von diesem Flug. Unglaublich, aber leider, leider wahr.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Etihad Airways Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.57 Sterne
  • geflogen
  • 12. Oktober 2014
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Düsseldorf nach London
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 6 Kommentare

    • peter

    Schrott

    Die älteste Saab 2000 ist gerade mal 10 Jahre alt, also absolut keine Schrottmaschine. Und dem Kapitän zu unterstellen, er flöge absichtlich in Luftlöcher ... als selbsternannter Vielflieger müssten sie wissen, dass Luftlöcher nun mal vorkommen und man denen nicht mal so eben wie einem Schlagloch auf der Strasse ausweichen kann. Davon abgesehen ... wenn mein Flug unruhig ist, verzichte ich eben auch auf Heissgetränke, die mich verbrühen könnten. Und auch Flugbegleiter können sich verletzen ... das kommt nun mal auch vor wie in jedem anderen Beruf auch.

    • XXX

    Vielflieger?

    Man sollte als angeblicher Vielflieger wissen, dass Turbulenzen am Wetter liegen und das weder der Pilot, noch die Airline etwas für kann.

    • Sven

    'Luftlcher'

    Ein Luftloch gibt es nicht! Es sind plötzlich, UNVORHERSEBARE Änderungen der der Windrichtung und/oder Windgeschwindigkeit die den Auftrieb am Profil verändern und so das Flugzeug absenken oder aufsteigen lassen. Löcher in der Luft, so einen Schwachsinn gibt es nicht!

    • Tommy

    Alter der Saab 2000

    Es ist nicht korrekt, dass die ältesten Saab 2000 bei Etihad Regional "erst" 10 Jahre alt sind. Das war nur der Zeitpunkt an dem die Maschinen von Darwin Airline übernommen wurden. Die Saab 2000 der Etihad Regional stammen alle aus den Jahre 1995 - 1998. Sie haben teilweise also 19 Jahre auf dem Buckel. Ob sie dadurch zwangsläufig "Schrott" sind steht natürlich auf einem anderen Blatt.

    • Andy

    Stimmt nicht ganz ...

    Die erste Saab 2000 wurde 1994 in Dienst gestellt. Es kann also durchaus ein dieser Maschinen 20 Jahre auf dem Buckel haben.

    • Flyer1

    Etihad Regional

    Etihad und Etihad Regional sollten getrennt bewertbar sein.

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.