Bewertung Ryanair

Ryanair Bewertung | Ist am Ende gar nicht so billig

  • 03.11.2014
  • Christoph(44) Nürnberg
  • 10
  • Ryanair 737-800

Ryanair Flug von Nürnberg nach London

Es fühlt sich zudem noch mies an, wenn man denkt, man hat einen billigflug gebucht und bereit ist, einschränkungen in kauf zu nehmen und jede, aber absolut jede kleinigkeit mit überdurchschnittlichen kosten belegt ist. kein online-check-in mit ausgedruckten tickets für 3 Personen (hat nur normal gebucht, keine email (spamordner) und keine sms (kam einfach keine)) waren für 3 Leute gleich mal 210€ nur für den hinflug. Auf dem rückflug mussten wir wegen der Sicherheitsbestimmungen (Kosmetik über 100ml.) ein Gepäckstück aufgeben, nochmal 30£, obwohl es nur Handgepäckgroß war.

Andere mussten pro kg. über 10kg 10£ bezahlen, sowas machen andere kulanter... Nix zu trinken, selbst Wasser kostet, klar, das ist halt so, aber die ganze zeit noch verkaufs shows statt unterhaltung oder ruhe, das ist lästig. ALLE Mitarbeiter der Airline sind voll im Stres, das ist nicht nur unangenehm sondern bestimmt auch nicht gut für die Sicherheit...



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Ryanair Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - geht so
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.17 Sterne
  • geflogen
  • 29. Oktober 2014
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Nürnberg nach London
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 10 Kommentare

    • K.

    Und wieder eine Bewertung fr die Tonne

    Mich würde wirklich mal interessieren, wie es einigen Menschen überhaupt möglich ist, einen Flug online zu buchen.
    Wenn eine email bei Ihnen im Spamordner landet und Sie den nicht kontrollieren, ist das nicht die Schuld der Airline.
    Wenn Sie sich vor einem Flug nicht mit den Gepäckbestimmungen auseinandersetzen und dann nachzahlen müssen, ist das nicht die Schuld der Airline.
    Wenn Sie nicht in der Lage sind, vorher Informationen einzuholen, wie die Verpflegung an Bord aussieht, ist das nicht die Schuld der Airline.

    • Mike

    Und wieder ein Kommentar von K ...

    ... der für die Tonne ist.
    Sind Sie der Rechtsanwalt dieser mieser Gesellschaft?
    Spamordner hin oder her, die Kosten für 3 Leute (210 Euro) sind eine Frechheit und Leute wie Sie, die diese Airline auch noch verteidigen, sollten einmal mit einer richtigen Gesellschaft fliegen, dann klappts auch mit den Kommentaren ...

    • XXX

    @Mike

    Wie glauben Sie denn, dass die Flüge so billig werden?
    Natürlich, es wird gespart wo es geht. Wer sich nicht an die Regeln hält, muss dafür zahlen. Die Bedingungen sind online öffentlich einsehbar. Dazu kommt, dass die Airline mit der Limitierung der Flüßigkeiten im Handgepäck nichts zu tun hat.
    Das ist seit Jahren der Fall und wird auch bei jeder Airline kommuniziert.
    Wer das dann noch falsch macht ist echt selbst schuld.

    • Mike

    @XXX

    Ihr Wissen ist unbezahlbar.
    Sie sollten dringend von der IATA als CEO angeheuert werden.

    • XXX

    Wissen

    Das hat nichts mit Wissen zu tun. Wenn ich einen Flug bei einer Fluggesellschaft, sei dahin gestellt welche, buche, dann informiere ich mich vor oder während der Buchung darüber welche Bedingungen gelten. Wenn man das nicht macht, fällt man auf die Schnauze, siehe oben. Hoffen wir dass Christoph aus dem Fehler lernt.

    • tut nichts zur Sache

    Null Kritiktoleranz?

    @XXX: Denke nicht, daß Christoph/Mike aus dieser Sache irgendetwas gelernt hat, wenn man seine Kommentare hier liest.
    Leider werden auf diesem Portal die eigentlichen Bewertungen offensichtlich nicht nach Sinnhaftigkeit geprüft - es ist somit für Reisende, die sich objektiv informieren möchten nur bedingt geeignet. Schade.
    @Christoph/Mike: Warum so dermaßen patzige Antworten auf Feststellungen, die nun mal so sind?

    • Peter46

    Fremdschmen

    Wenn man manche Bewertungen liest, ist sehr oft Fremdschämen angesagt. Ich habe in den letzten Wochen Flüge bei Aegean, AF. BA, LH,FR und Wizz gebucht. Die neue Seite von FR ist mit die beste und einfachere Buchungsseite. Man muss sich halt bei jeder Airline etwas mit den Bedingungen beschäftigen. Jede Airline hat besondere Gepäckbestimmungen und Verpflegungsregeln. Auf den Online Check in wird bei Ryanair explizit mehrmals hingewiesen. Jeder von uns hat doch spätestens nach der 4 Grundschulklasse das Lesen gelernt, das Verstehen anscheinend nicht immer.


    Ryanair hat in den letzten Tagen wieder Rekordergebnisse gemeldet, fast 90 Millionen Passagiere , für die nächsten Jahre 375 neue Flugzeuge bestellt und kommt auf die größeren Flughäfen. Für die unbedarften Mitleser hier, hier beschreibt nur eine Minderheit ihre eigenen Fehler und versucht dies auf die Airline abzuschieben. Die Realität sieht anderes aus. und Rynairbasher gibt es, seit es die Airline gibt. Hierzu ein älterer Spruch. Was stört es das Brot, wenn sich ein Krümel aufregt. Trotzdem sind derartige Beiträge auch ganz nützlich, sie führen zu lustigen Kommentaren.

    • Steffen

    @Peter46

    Tja Peter, Aldi meldet auch Rekortergebnisse...und ? Heisst das jetzt, dass die tolle Qualität bieten oder einfach nur, dass man Geiz ist geil toll findet? Sie gehören hier zu denen, die jeden Angreifen der diese Gesellschaft in irgendeiner Form kritisiert, ob zu recht oder nicht....

    • Christiane

    Einfach nur dumm

    Also, mir ist es unbegreiflich, wie man einer Fluggesellschaft, die eigene Dummheit, anlasten kann!!! Ich habe jetzt schon mehrfach bei Ryanair online gebucht.... es ist total übersichtlich und einfach..... jeder kann alles nachlesen..... im Nachhinein so unfair zu sein und die eigenen Unzulänglichkeiten der Fluggesellschaft anzulasten, ist einfach MIES!!! Wer sich darüber beschwert, sollte am besten zu Hause bleiben!!!

    • Werner

    Super Service

    Ich hatte einen Fehler gemacht bei der Namensangabe und mich schon auf eine teure Änderung eingestellt - auf meine Anfrage wurde ganz unbürokratisch die Namensänderung eingegeben und ich bekam eine neue Buchungsbestätigung. Besser geht nicht, auch wenn hier immer wieder negative Meldungen kommen. Der Buchungsvorgang ist etwas kompliziert, aber wer des Lesens kundig ist und bei bestimmten Positionen "Nein" sagen kann, sollt eigentlich ein gutes Ergebnis bekommen. Hier jedenfalls noch mal mein ganz besonderer Dank an die Mitarbeiterin, die unsere Namensänderung so cool erledigt hat.

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.