Bewertung Lufthansa

Bewertung der Airline Lufthansa

Billige Ausreden, Schuld auf andere geschoben - Lufthansa Bewertung

Lufthansa Flug von Florenz nach München

Am 11.11.13 checkten wir um 11.15 Uhr am Flughafen Florence für den Flug EN 8195 ein. Bereits da erfuhren wir, daß es Probleme mit der Maschine gab und wir auf weitere Instruktionen warten müßten. Es war mehr oder weniger sicher, daß wir nicht von Florenz fliegen würden. Es wurde von Bologna oder Pisa gesprochen. Die Koffer wurden mit Banderolen versorgt, wir mußten sie aber bei uns behalten. Da wir auf die Lautsprecher Durchsagen warten mußten sollten wir in der Nähe des Schalters auf weitere Informationen warten. Um 13 Uhr gab es immer noch keine Informationen.

Um 13.15 (Unsere eigentlich geplante Startzeit) sollten wir ganz schnell unsere Koffer abgeben und Bordkarten in Empfang nehmen, ohne daß es einen Hinweis gab, wann wir wo abfliegen würden. Die Koffer werden in jedem Fall durchgestellt zum Zielort. Um 13.45 wurden wir zum Gate "gescheucht". Logischer Weise mußten wir an der Sicherheitskontrolle unsere Wasserflaschen zurücklassen. Danach standen wir hinter der Tür vom Rollfeld 45 Minuten bereit um in Busse verladen zu werden, irgendwann hieß es nach Pisa. Zu diesem Zeitpunkt stand der Flug noch ganz normal im Internet. (schlecht für Abholer).

Inzwischen standen wir beinahe 3 Std. und warteten auf Informationen. Um 14.30 (eigentlich die Landezeit in München) wurden wir auf chaotische Art und Weise in Busse "verladen" Erst war nur einer statt 3 da und es gab wieder Tumult. Endlich saßen wir zumindest und waren auf dem Weg nach Pisa per Bus. Bis zu diesem Zeitpunkt war es uns nicht möglich zu Essen oder Trinken, weil es immer hieß bereithalten, es geht sofort weiter. Leider saßen wir völlig ausgetrocknet und hungrig im Bus nach Pisa. Beim Aussteigen brüllte der Busfahrer "Koffer mitnehmen".

Die man gar nicht so leicht finden konnte. 10 Min. später Koffer da lassen, werden durchgestellt. Wir liefen in die Abflughalle, und konnten erst einmal keine Info kommen wo hin wir sollten. Es war 16.20 und unser Flug stand für 16 Uhr angeschrieben. Also stellten wir uns wieder nervös in eine lange Schlange zum erneuten Sicherheitscheck an. Abgehetzt rannten wir schnell zur Toilette und hofften den Abmarsch nicht zu verpassen. Um 17 Uhr wurden wir in Busse verladen und konnten dann endlich in die Maschine einsteigen. Endlich gegen 17.30 startete die Maschine Richtung München.

Nach 19 Uhr waren wir im Flughafen München. Das sind 4,5 Std. nach der geplanten Ankunftszeit und hatten jede Menge Stress hinter uns. Keine Auskunft zu bekommen heißt auch den Abholern keine zu geben. Noch dazu, wenn es im Internet nicht ersichtlich ist, daß die Maschine noch nicht einmal gestartet ist. Wo bleibt die Qualität von Lufthansa? Der Kapitän entschuldigte sich wortreich. Wir haben ja kein Problem damit, daß wir aus Sicherheitsgründen nicht in Florenz starten konnten, weil zu viel Wind war. Aber letztendlich hatten wir um 9.30 Uhr im Hotel Frühstück und dann immer nur angespannt gewartet.

Es wäre das Mindeste, daß man Wasserflaschen im Gate bekommt, Kaffee und ein Gebäckstück auf die Hand. Das hätte die Gemüter erheblich besänftigt. Außerdem wäre es hilfreich gewesen, wenn in Pisa an der Busankunftsstelle ein Mitarbeiter die Koordination in die Hand genommen hätte. Statt dessen wird man wie eine Herde herum gescheucht. Immer die Angst im Nacken, man verpaßt den Anschluß. Auch beim Einsteigen in die Maschine hätte gleich mal eine "Erstversorgung" z.B. Wasserflaschen gutgetan.

wir haben dann dieses schreiben an LH geschickt, es kam lediglich eine mail, daß wir und an die italienische fluggesellschaft wenden sollen. wahrscheinlich noch auf italienisch! von LH hätte ich hier erwartet, daß sie sich um das anliegen kümmern und nicht die schuld auf die anderen abschiebt. wir haben nichts zurückbekommen, das ganze scheint für LH damit erledigt zu sein.

danke - nie wieder!



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Lufthansa Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 2.5 Sterne
  • geflogen
  • 11. November 2013
  • Flug Nr.
  • EN 8195
  • Strecke
  • Flug Florenz nach München
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Lufthansa Billige Ausreden, Schuld auf andere geschoben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.