Bewertung TAP Portugal

TAP Portugal Bewertung | Ignorante Airline

TAP Portugal Flug von Lissabon nach Miami

Habe mich wegen der engen sitzabstaende in den letzten 5 reihen in der mitte beschwert, aber die airline haelt es nicht fuer noetig, zu antworten trotz zweimaliger erinnerung. Die sitze haben ca. 20 cm weniger abstand als alle anderen und haben mir noch 1 woche danach kraempfe in den beinen und ruecken beschert. auf meine beschwerde beim bordpersonal bekam ich den rat, mich zu beschweren - haha. Allgemeinzustand schlecht, toiletten katastrophe



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine TAP Portugal Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2 Sterne
  • geflogen
  • 14. September 2014
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 4 Kommentare

    • Daniel

    Evtl. ein wenig bertrieben?

    Der Sitzabstand in den letzten Reihen ist 20 cm geringer? Nur noch ca. 60 cm anstatt 80 cm.?
    Schwer vorstellbar ...
    Wenn man auf Grund des geringen Sitzabstandes auch noch nach einer Woche Krämpfe im Rücken und in den Beinen hat, dann sollte man am besten nicht mehr so weit fliegen.
    Warten Sie nicht länger auf eine Antwort der Airline. Ihre Beschwerde wird niemals bearbeitet und sie werden niemals eine Antwort erhalten.

    • peter

    Wutbewertung

    Diese Bewertung klingt für mich wie ne Wutbewertung ...
    Wenn ich einem Flugbegleiter womöglich noch in wütender Art erklären will, das die Sitze kleiner sind als alle andere ... müsst ich mich noch wundern das ich nicht ausgelacht werde ...
    Und was die gesundheitlichen Dinge anbelangt schliesse ich mich dem Vorredner an

    • HANS

    ignorante airline

    Danke fuer die niedlichen kommentare. weder bewerte ich mit wut im bauch nach 4 wochen cool off periode noch verliere ich meine hoeflichkeit gegenueber den flugbegleitern noch uebertreibe ich. Der abstand von sitzvorderkante bis rueckenlehne vordersitz betraegt ca. 25 cm in den genannten reihen, alle uebrigen haben ca. 40 cm. zusaetzlich war unter meinem vordersitz noch der kasten der verkabelung, so dass ich die fuesse nicht dorthin, wohin sie gehoeren, stellen konnte. Somit musste ich 8 stunden schief und verdreht sitzen, dann kann man schnell die beschriebenen beschwerden bekommen. Aber danke fuer den rat, werde mein haus nicht mehr verlassen..... Und wenn ich mal bauchschmerzen bekomme, esse ich nicht mehr..... Habe mein gesamtes berufsleben in allen fluglinien der welt verbracht, aber so schlecht habe ich nichtmal in den siebzieger jahren in asien oder afrika gesessen

    • asahi

    Erst 20cm und jetzt pltzlich 15 cm ...

    Oben schreibst du was von 20 cm weniger Sitzabstand. Jetzt sind es nur noch 15 cm. Vielleicht waren es auch nur 10,5 oder gar Null Zentimeter weniger oder vielleicht war der Sitzabstand hinten sogar größer wie vorne?
    Wo aber plötzlich die IFE Box her kommt, ist auch unklar. Warum schreibt man das nicht gleich. Das diese oftmals den Fußraum verstellen ist klar. Gilt dann aber für mehrere Plätze im Flugzeug. Das aber einer, der schon "alle" Fluglinien der Welt kennt, solch eine kuriose Bewertung abgibt ist schon komisch.

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.