Bewertung Ryanair

Ryanair Bewertung | Personenname ändern

  • 26.06.2014
  • Schorse(57) Bremen
  • 6
  • Ryanair

Ryanair Flug von Bremen nach Stockholm

Unseren geplanten Hochzeitsflug nach Schweden konnte ich wg Krankheit nicht antreten. Da der Flug gebucht war, sollte nun eine Freundin mit meiner Frau fliegen. Der Flug hat ca. 50,- Euro p.P. gekostet. Eine Ummeldung des Namens auf den bereits bezahlten und gebuchten Flug soll nun 110 Euro kosten. Das steht in meinen Augen in keiner Relation. Nochmal: Flug 50 Euro. Lediglich den Namen ändern 110 Euro - Schwach P.S. (Habe der Bewertung überall einen Stern vergeben, weil es Pflichtfelder sind und meine Nachricht sonst nicht angenommen wird)



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Ryanair Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1 Sterne
  • geflogen
  • 12. August 2014
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • whlen
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 6 Kommentare

    • Ulrich

    Nicht Ryanairtypisch

    Das ist bei allen günstigen Flugtickets so, egal welche Airline. Damit soll vermieden werden, dass günstige Tickets auf Fantasienamen gebucht und später teuer weiterverkauft werden. Flugtickets, bei denen ein Namechange möglich ist, kosten ein Vielfaches der angegebenen 110 EUR..

    • Peter46

    Namensnderung

    Namensänderungen sind bei fast allen Airlines kostenpflichtig. Außerdem muß in der Regel auch noch die Differenz zum aktuellen Preis gezahlt werden. Damit soll verhindert werden, dass günstig erworbene Tickets verkauft werden.
    Oft ist ein neues Ticket günstiger.

    • Trapezunda

    Ist immer so

    Hallo, seien Sie froh das es nur 110 Euro waren. Bei Billigfliegern kann es auch teurer werden.
    Aber zum Thema, ich habe bei TUIFly letztes Jahr 50,- Euro p. P. dafür bezahlt. Mein Glück das ich kein Billigheimer gebucht habe, das wäre sonst deutlich teurer geworden.

    • Benedikt Garbers

    Billigairline

    Ist noch ein kleines Übel für Ryanair, mit einer Billigairline darf man auch niht langfristig planen sondern sollte günstige Möglichkeiten mitnehmen, das ist bekannt dass alles außer dem Flug meist noch doppelt so teuer ist, das ist Wirtschaft sonst könnte man gar nicht zu solchen Preisen fliegen.

    • Vagabund

    nderung der Passagierdaten

    Ich kann verstehen, dass bei einem ursprünglichen Preis von 50,00 Euro Ihnen der Preis für eine Namensänderung von 110,00 Euro pro Buchung unverhältnismäßig hoch erscheint. Ist er aber eigentlich nicht. Eine Namensänderung im Ticket wird in der Regel immer gleichgestellt mit einer regulären Umbuchung, wenn der gebuchte Tarif überhaupt diese Option zulässt. Dann wird immer eine Gebühr fällig und zusätzlich die Differenz des ursprünglichen gezahlten Flugpreises zum tagesaktuellen Preis (Germanwings z.B. 60,00 zzgl. Differenz).


    Und das kann bei günstigen Tickets richtig, richtig teuer werden. Manchmal ist das denn sogar günstiger einfach ein neues Ticket zu kaufen. Das ist bei fast allen Airlines relativ identisch. Und insofern gibt doch Ryanair hier von Anfang an ein eine klare Aussage. Änderung ist möglich für 110,00 Euro Festpreis (steht so auf der Internetseite). War auch überrascht, dass das bei Ryanair überhaupt geht!!! Ich glaube, LH lässt grundsätzlich gar keine Namensänderung zu.

    • Chris

    Glck gehabt

    Bei einem sog. Linienflug wäre gar kein name change möglich gewesen.
    Das Geld für das Ticket wäre weg gewesen, da die Tarife keine Namensänderung erlauben und der Flugpreis im Falle einer Stornierung nicht erstattbar ist.

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.