Bewertung Sun Express

Sun Express Bewertung | Geht gar nicht

Sun Express Flug von Köln nach Marsa Alam

Das Personal war halbwegs freundlich und das Minibrötchen (und das Ding war wirklich mini), dass als ganze Verpflegung galt war wenigstens vegetarisch. Hat gut geschmeckt, war aber so klein. Und das war die komplette Verpflegung. Und für Getränke muss man bezahlen. Bei meinem letzten Flug mit Sun Express im Januar nach Ägypten, gab es noch die Getränke umsonst, wie es ja sonst auch üblich ist bei Mittelstreckenflügen. Wenn es schon so heftige Sparmaßnahmen gibt, hätte man die Fluggäste wenigstens vorher darüber informieren können, dass keine Mahlzeit oder ein normal großes Sandwich etc. gibt. Und vor allem, dass man für die Getränke jetzt bezahlen muss. Zeitschriften gab es auch keine und für diese kleinen Fleecedecken muss man auch bezahlen.
Sun Express überrascht einen jedes Mal mit was neuen Negativem.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Sun Express Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - geht so
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.63 Sterne
  • geflogen
  • 14. Dezember 2013
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Köln nach Marsa Alam
  • Klasse
  • whlen
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.