Bewertung Condor

Condor Bewertung | Guter Flug mit unverschämter Passagierin

  • 02.12.2013
  • Berthold u. Ulrike(65) Netphen
  • 4
  • Condor Boeing 737-300

Condor Flug von Las Palmas nach Frankfurt

Bei dem Rückflug von unserer AIDA Stella Kanarentour hatten wir leider ein unangenehmes Erlebnis.
Eine einzelne "Dame" in Reihe 5 Platz D weigerte sich über 10 Minuten neben einer jungen Familie mit Kleinkind Platz zunehmen, Reihe 5 Sitz E + F. Sie sprach mehrfach die Flugbegleiterinnen an, trotz voller Maschine ihr einen Platz ohne Kind zuzuweisen. So eine Unverschämtheit haben wir mit weit über 50 Flügen noch nicht erlebt! Beim Anrollen stand die FRAU immer noch, die Crew setzte dann die junge nette Familie auf die vorderen Notsitze, dass die Dame nun 3 Plätze für sich alleine hatte. Armes Deutschland. So was kinderunfreundliches war auch den Stewardessen noch nicht passiert, das eine "Lady" nicht neben einer Familie sitzen will. Die Frau ist wohl erwachsen auf die Welt gekommen. Wir empfehlen ihr Business oder First Class zu buchen, dann hat sie ihre Ruhe.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - vorbildlich
  • Essensqualität
  • - vorbildlich
  • Unterhaltung
  • - gut
  • Sauberkeit
  • - vorbildlich
  • Freundlichkeit
  • - vorbildlich
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - gut
  • Durchschnitt
  • 4.5 Sterne
  • geflogen
  • 30. November 2013
  • Flug Nr.
  • DE6771
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 4 Kommentare

    • Steffen

    Warum haben sie dann....

    ...Ruhe ? In der Business Class können auch Kinder sitzen und Lärm machen! Ausserdem dürfte es schwer fallen einen Flug auf die Kanaren in der First Class zu finden ! Doch nicht so viele Flugerfahrung wie Sie schrieben?

    • Joerg

    unglaublich

    Ich hätte die "Alte" wieder ausgeladen!! unglaublich, typisch deutsch. Hab auch schon mal 12 Stunden ein schreiendes asiatisches Kind neben mir gehabt, aber was soll man machen.
    Business und First hat aber -gottseidank- nichst mit Kinder frei zu tun.

    • Steeve

    @Joerg

    Ich kann Ihnen nur zustimmen. Vor allem ist es bei einer vergleichsweise kurzen Strecke total lächerlich. Wenn ich an der Stelle des Vaters gewesen wäre, hätte ich die "Alte" verbal lang gemacht. 

    • Armin

    Bewertung?

    Das Verhalten dieser "Dame" braucht eigentlich nicht weiter kommentiert werden. Wenn sich diese über 10 Minuten weigert ihren Platz einzunehmen und selbst beim Anrollen nicht setzt könnte sie wohl als Sicherheitsrisiko der Maschine verwiesen und der Polizei übergeben werden. Amerikanische Airlines hätten damit kein Problem. Allerdings verschließt sich mir, was der Beitrag mit der Bewertung einer Airline zu tun hat.

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.