Bewertung Sun Express

Sun Express Bewertung | Nie, niemals, nie wieder Sun Express

Sun Express Flug von Köln nach Antalaya

Ab 26.09.2013 verbrachte ich meinen wohlverdienten Urlaub in der Türkei. Aber jeder Urlaub fängt natürlich mit dem Hinflug an. Jedes mal freue ich mich darauf. Diesmal, bei SunExpress, kann ich aber nur vom schlechtesten Service erzählen, den ich jemals genießen durfte, und diesen Vorwurf kann man nicht den Flugbegleitern machen. Der „Check in“ war in Ordnung. Meine Unzufriedenheit begann mit betreten des Flugzeuges. An der Tür wurde uns ein Beutel in die Hand gedrückt(un. Schön, dachte ich, vielleicht eine kleine Überraschung, Schokolade, Kekse oder irgendetwas Nettes. Falsch.

In dem Beutel befanden sich ein Snack (wenn man das so nennen darf) und etwas Wasser. Hallo, wo bleibt der Service. Auf den Verzehr haben wir verzichtet. Das wirkt ja nur abschreckend. Kaffee, ja, gegen Bezahlung Frühstück möglich, SunLight Bistro ja, gegen Bezahlung Kopfhörer ja, gegen Bezahlung Vor dem Flug konnte man natürlich noch die Sitzplätze reservieren können, ja, gegen Bezahlung Vorab Check in, ja, gegen Bezahlung Wenn Sie für jede Leistung Geld wollen, unterstütze ich dies nicht noch. Sekt den ich gerne bezahlt hätte, habe ich natürlich zum ersten Mal in einem Flugzeug, nicht gekauft. Duty free ebenfalls nicht



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Sun Express Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2.13 Sterne
  • geflogen
  • 26. September 2013
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Köln nach Antalaya
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 7 Kommentare

    • uhu

    die 1000 ...

    Das ist jetzt die gefühlt 1000. Beschwerde über Sun Express was die "Verpflegungstüte" am Eingang betrifft. Sowie die Bezahlung an Bord. Mittlerweile sollte es sich doch rumgesprochen haben oder?! Erkundigt euch doch vor Reiseantritt!

    • salina

    oh mein gott

    Der Preis bestimmt die Leistung! Wer First Class Service haben möchte, der möge bitte auch LH fliegen, da ist alles bis auf Duty Free gratis. Kann ich nicht mehr hören sowas, nur wenns was umsonst gibt, kennen die Menschen wieder Freundlichkeit und Respekt, sobald sie zahlen müssen,ist die Welt so schlecht. armselig

    • PKPM

    Abwarten

    im nächsten Jahr gibt es das" Säckchen" vermutlich nicht mehr, aber, ob es besser wird? http://www.travel-one.net/news/article/sunexpress-tueftelt-ebenfalls-an-neuem-tarifmodell/ Immer mehr Airlines bieten zukünftig einen Basistarif an, z.B KLM,AF, Germanwings, Condor TUIFly, Iberia und fast alle US Airlines etc. Dann hat der Passagier die Wahl. Der Nachbar bekommt ein Menue, und ich nichts, oder ich zahle im Voraus oder in Cash. Dann lieber konsequent bei einem Billigflieger, da bekommt jeder erst mal nichts und kann sich etwas kaufen. Albern finde ich " Nie mehr mit XYAirline ". Wenn dich dies Ernst nehmen würde, dann dürfte ich nicht mehr fliegen. Bei der Auswahl einer Airline entscheidet nicht das Brötchen oder hier das Säckchen, sondern Aspekte wie Sicherheit, Pünktlichkeit und Erreichbarkeit des Ziels. Essen kann ich Zuhause, im Restaurant oder im Hotel.

    • contra

    dumme Nrgelei

    dieser Märchenschreiber soll mal überlegen wo Vorabendcheck-Sitzplatzreservierung-Kopfhörer gratis ist und das bei einem Billigflug von maximal 3Stunden,alles nur Dummes Gesülze von Leute die 1mal in Urlaub fliegen,leider wiederholt sich dies zu oft armes Deutschland

    • Chief Wiggum

    positiv berrascht

    Als Vielflieger ich bin mittlerweile auch mit sogenannten Low Cost Carrier Linien unterwegs. Heute mit Sun Express von Düsseldorf nach Izmir geflogen und ganz zufrieden gewesen. OK, die Maschine war betagt, da diese aber bei Lufthansa gewartet werden, absolut sorgenfrei gewesen. Habe ein Essen vorbestellt für 10 Euro. Das wurde mir sehr höflich und zuvorkommend serviert, mußte keine Aluverpackungen öffnen, sondern konnte sofort loslegen. Es war wieder Erwarten echt lecker. Die Preise für Getränke und Snacks sind verglichen mit Pegasus Airlines (Türkei) ein Schnäppchen. Personal sehr freundlich. Abflug 40 Minuten zu spät. Dafür aber offensichtlich richtig Gas gegeben und einigermaßen pünktlich gelandet. Gangway in Izmir anstatt Bus machte es noch schneller. 15 Minuten später den Koffer erhalten. Man wird zwar nicht gehätschelt wie bei Lufthansa oder bei THY in der Business , aber ich habe mich durchaus wohlgefühlt.

    • Rdiger Elser

    was erwartet Ihr den immer?

    Wieder mal eine lächerliche Bewertung, und wie so oft gegen Sun Express. Was erwartet Ihr? Billig buchen und First Class fliegen? Erst Birne einschalten und dann Bewertung schreiben. Ach ja, wenig bezahlen, und dann noch beim einsteigen eine Überraschung erwarten......................wie naiv

    • schwaby 04

    berraschungsbeutel

    Wir sind am 26.9.13 ebenfalls mit Sun Express, allerdings von Stuttgart nach Antalya geflogen.Uns ging es ebenso wie Dieter Prusiewicz, wir dachten auch oh.. jetzt gibt es eine Überraschung. Kurz enttäuscht, dann allerdings sehr überrascht von der sehr sauberen Maschine,wir hatten das erste Mal sehr viel Beinfreiheit beim sitzen. Der Flug war super, ich kann auch für diese kurze Flugzeit auf diese tolle Mahlzeit verzichten, wichtig ist ein guter Flug und eine gute Landung und das hatten wir. Wir hatten dann 2 Wochen Zeit für das gute Essen daß es bei uns im Hotel Treny Verbena in Side gab.Das ist unsere Meinung dazu.

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.