Bewertung Ryanair

Ryanair Bewertung | Nachzahlung

  • 25.09.2013
  • Udo(69) Heidelberg
  • 6
  • Ryanair 737-300

Ryanair Flug von Hahn nach Marrakesch

Ich musste 80.00 € am 12.09.13 am Flughafen Marrakesch zahlen, weil ich mich online bei ihnen nicht für den Rückflug gemeldet habe!!! Flugkosten insgesamt: € 255.--.Lufthansa-Flug nach Casablanca € 220.--.So sollten Sie ihre Kunden nicht behandeln! Dann sind diese weg!



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Ryanair Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.83 Sterne
  • geflogen
  • 25. August 2013
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 6 Kommentare

    • Mathias

    Ich lach mich schlapp

    Was ist denn das wieder für eine lächerliche Geldeinzugsmasche von dieser widerwärtigen Gesellschaft! "Nicht online für den Rückflug gemeldet"? Hahaha.....im Jahr 2013, wo andere Airlines eine Rückbestätigung weitgehend abgeschafft haben fangen die damit an? Mit dieser Gesellschaft soll fliegen wer will, ich zahle lieber mehr und kann noch in den Spiegel schauen!

    • Udo Bach

    Nachzahlung ex Marrakesch 80.- Euro

    Freunde von mir hatten ähnliche Erfahrung mit Nachzahlung, so kassiert Rayan ab. Unseriöse Praktiken, mieser Service! Ich fliege nicht mit dieser Abstauberairline, lasse mir den Urlaub von Ryan nicht versauen.

    • Frankfurter

    Pisa lsst grssen

    Heute wurde die Pisa Studie für Erwachsene veröffentlicht. Bei einigen Bewertungen und Kommentaren kann ich die geschilderte Leseschwäche nachvollziehen. Ryanair weist mehrmals auf den Sachverhalt hin. Im August hatte Ryanair 9,1 Millionen Passagiere, davon dürfte ca. 99% das System verstanden haben, der Rest weint sich dann in Foren aus.

    • Frankfurter

    Nachtrag

    @ Mathias Cool down, der Verfasser hat sich etwas unglücklich ausgedrückt, er meine natürlich den " Online Check IN ", diesen gibt es ja obligatorisch erst seit 5 Jahren, ist also für viele noch " Neuland ", auch wenn es einige 100 Millionen Passagiere anscheinend begriffen haben und Ryanair X mal vor dem Flug auf diesen Punkt hinweist.

    • Mnchner

    Frankfurter und seine Pisa Studie

    Ach Frankfurter - Du Pisa neumalklug - bist du bei der Erwachsenen Pisa Studie unter den Rädern gekommen oder stehst du bei Ryanair auf der Gehaltsliste? - Egal was der Grund ist, gerade deswegen solltest du wissen, dass es nicht überall auf der Welt Internetzugang gibt, sogar in Deutschland gibt es sehr viele Gebiete wo es kein bzw. nur ganz ganz, ganz langsames Internet gibt! Dann erkläre mir mal mit deiner Pisa Studie, wie man ohne Internetzugang bei Ryanair ein Online Check in vornehmen kann.

    • Frankfurter

    @Mnchener

    Sorry, aber ich stehe nicht auf der Gehaltsliste von Ryanair, mein gutes Gehalt und die vielen Reisen zahlt mir, als Bundesbeamten, der Bund. Marrakesch und Marokko kenne ich sehr gut. Dort gibt es massenhaft Cybercafes oder Espace Internet, die drucken dir auch den Check IN aus. Außerdem sind die Strecken nach Marokko bei Ryanair sehr gut gebucht, in der Regel von Marokkanern, die schaffen es doch auch. Aber diese Foren leben auch von Personen, die ihr Unvermögen erzählen wollen

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.