Bewertung Ryanair

Ryanair Bewertung | Unnötige Reiseversicherung ...

  • 11.06.2013
  • Dietmar(55) Idstein
  • 4
  • Ryanair

Ryanair Flug von Frankfurt nach Edinburgh

... war durch fehlerhaft arbeitende SW nicht abwählbar.
Die Buchungssoftware war in einem Modus, der verhinderte, dass die Reiseversicherung abgewählt werden konnte. Eine Kommunikation dazu, geschweige denn eine Rückzahlung (sowohl vor Antritt der Reise als auch danach) ist durch die beschränkte Kontaktmöglichkeit (keine Antwortfunktion auf unzureichende standardisierte Ryanairantworten, begrenzte Textlänge, Nichteingehen auf das Anliegen des Kunden) nicht zufriedenstellend möglich.
Die Grundregel des Verbraucherschutzes, Kommunikation auf Augenhöhe, bleibt leider außen vor. Diese Art des Online-Verkaufs zeigt, dass Ryanair nicht gewillt ist, über den Flug hinaus gehende Leistungen nur auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden anzuwählen und nicht vorausgewählt erscheinen zu lassen. Somit werden bewusst Zusatzausgaben provoziert, die den Preisvorteil von Ryanair sehr schnell schmelzen lassen. Da bleibt ein Nachgeschmack, der jeder weiteren Buchung bei Ryanair entgegensteht.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Ryanair Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - geht so
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.43 Sterne
  • geflogen
  • 4. Juni 2013
  • Flug Nr.
  • FR 4382
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 4 Kommentare

    • Flyer1

    Nur ein Tipp

    Bei derartigen Unregelmäßigkeiten im Buchungsvorgang, oder auch beim Online Check In, sollte man den Vorgang abbrechen bevor man den Zahlungsvorgang auslöst und es erneut versuchen!

    • K. S.

    Buchen fr Anfnger

    Was genau hat Sie eigentlich vom Abbruch der Buchung abgehalten?
    Eine solche Bewertung durch eigene Dummheit bei der Online-Buchung eines Fluges entbehrt eigentlich jeglichem Kommentar ...

    • Dietmar

    Anfnger versus Cache

    1. Vom Abbruch hielt mich außer dem Cache von Ryanair gar nichts ab. Der machte weiter.
    2. Und dass das darauffolgende Stornieren noch vor Reiseantritt bei Ryanair nicht möglich ist, ist Inhalt des Berichtes.
    Aber es ist ja schön für Ryanair, dass manche den hier geschilderten Kundenservice als ausreichend empfinden.

    • Flyer1

    Verstehe ich trotzdem nicht.

    Die Frage nach der Reiseversicherung ist ein früher Buchungsschritt und spätestens bei der Eingabe des Kreditkartennummer kann man den Vorgang beenden. Die bis dahin gebuchten " Zusatzleistungen " erscheinen in der Preisübersicht auf der rechten Seite. Die Kommunikation mit Ryanair ist nicht einfach, stimmt. Ich hatte in den letzten ca. 10 Jahren, bei mehr als 300 Flügen, 3 x mal ein Problem. Ich habe 2 x ein Fax geschickt und einmal einen Brief. In allen Fällen kam ein Anruf aus Dublin, wir haben uns immer geeinigt. Die Gespräche waren freundlich bis lustig. Das oben geschilderte Problem erscheint mir jedoch etwas exotisch und dürfte auf ein gewisses Unverständnis stoßen.

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.