Bewertung swiss

Bewertung der Airline swiss

Sitze für Einbeinige bei swiss - swiss Bewertung

  • 11.03.2013
  • Don D(45) Mnchen
  • 5
  • swiss A340-300

swiss Flug von Zürich nach Shanghai

An und für sich mag ich ja Swiss. Ich habe einen Senator Status und da bemühen sich die Eidgenossen sehr.
Es hilft einem zwar nichts - aber es ist nett gemeint. Allerdings sitze ich wieder einmal in einem solchen Sitz so am Boden ein Kasten ca 25 cm breit montiert ist. Der Fußraum wird damit ordentlich eingeschränkt, vor allem bei einem 11 Stunden Flug.
Ich frage mich immer wieder ob diese Plätze für einbeinige gedacht sind?



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine swiss Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - gut
  • Essensqualität
  • - mittel
  • Unterhaltung
  • - geht so
  • Sauberkeit
  • - vorbildlich
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 2.75 Sterne
  • geflogen
  • 11. Mrz 2013
  • Flug Nr.
  • LX188
  • Strecke
  • Flug Zürich nach Shanghai
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Geschaeftsreise

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 5 Kommentare

    • Rudolf aus Bern

    Unterhaltungsbox

    Hallo Don D
    Endlich einer der über dieses Aergernis schreibt. Mir geht das mit dieser Blechbüchse genau so.
    Unbegreiflich, dass man diese Kabel nicht sonstwo verstauen kann.
    Gruss Rudolf

    • Philipp

    Kasten

    Die Blechkasten kann man schon anderswo verbauen. Siehe A 380 . Man lernt aus Fehlern. Vielleicht werden diese Blechbüchsen beim nächstes C-Checks der Flugzuege anders verbaut.
    Denn bei den C-Chekcs müsse eh alle Sitze abmontiert werden.

    • Oman Air

    Warum?

    . . . fliegst Du überhaupt mit Swiss? Um diese dann nachträglich schlecht zu machen.
    Steig doch einfach bei Germanwings ein, und schau wie weit das komms't.

    • Christine P.

    Blechkasten

    Ja - der leidige Blechkasten im Fussraum !!! auch mich hat es getroffen - bei Kurzstrecken hätte ich ja noch Verständnis dafür - aber bei Langstrecken ein klares "now go" !! Komme heute aus Chicago zurück - und bin über die Sitzverhältnisse entsetzt. Aufgrund des Kastens am Boden sitzt man schräge im Sitz um seine Beine Richtung Nachbarsitzer auszustrecken, sofern dieser das zulässt, man reist ja nicht immer zu zweit !! Bei vielen namhaften Asiatischen Airlines bin ich in Punkto Platzverhältnisse Besseres gewohnt. Die Crew war bedauerlicherweise nur mittelmässig - das Esse bescheiden. Wie gesagt - für Kurz- bzw. Europastrecken gerne Swiss - aber für Langstrecken leider NIE wieder! Für den Preis muss alles stimmen.

    • Roman Mller

    Echt eine Katastrophe

    Hochpreisig. Weniger Freigepäck wie bei Mitbewerbern (schon 1 Kilo mehr wird zum Problem deklariert). Enger bestuhlt wie bei Mitbewerbern. Minderwertige Sitzplätze im Bereich vor den Toiletten. (Nochmals enger, die Rücklehnen kann man nur ganz ganz wenig nach hinten runterlassen). So 11-12 Stunden sitzen zu müssen: Eine Zumutung in der heutigen Zeit. Service an Bord ist untere Mittelklasse. Verpflegung an Bord. Da kann man drüber diskutieren? Unterhaltungselektronik, schlechtes Angebot an aktuellen Filmen.


    Umbuchungskosten: Sollten Sie Ihren Flug aus irgendeinem Grund umbuchen müssen wird es sehr teuer. Alle renommierten Fluggesellschaften berechnen CHF 100 ? 150. Bei SWISS kostet eine Umbuchung mindestens das Doppelte. SWISS berechnet pro Umbuchung CHF 300.- (Kommentar erübrigt sich).. Der Customerservice von SWISS ist absolut katastrophal. Auf eine Beschwerde wird grundsätzlich erst mal nicht geantwortet. (Der Idiot beruhigt sich schon wieder dürfte da die Devise sein). Mit Glück bekommt man nach mehrmaligem nachhaken und Kopie der Beschwerde an das Mutterhaus von SWISS, also an die deutsche Lufthansa irgendwann eine lapidare 0815 Antwort, wobei auf den Grund der Beschwerde überhaupt nicht eingegangen wird.


    Mir wurde als ?Wiedergutmachung? ein Reisegutschein von CHF 100.- geschenkt. Nach diesem Debakel mit SWISS ist der jedoch absolut wertlos, denn ich werde sicherlich nicht mehr mit SWISS fliegen. Fazit: Wesentlich teurer, wesentlich schlechter, SWISS ist keine gute Wahl und somit nicht empfehlenswert.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung swiss Sitze für Einbeinige bei swiss

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.