Bewertung Condor

Condor Bewertung | Nie wieder Condor

  • 09.12.2012
  • Kadda(22) Nürtingen
  • 3
  • Condor

Condor Flug von Stuttgart nach Antalya

Reiseantritt Mittwoch 24.10.2012 geplanter Abflug 6:00Uhr: Ankunft am Flughafen Stuttgart 4:35 Uhr. Die Anzeige zeigt: pünktlicher Abflug um 6:00 Uhr. Ankunft am Schalter der Gepäckaufgabe um 5:05 Uhr: „Sie wissen schon, dass ihr Flug erst um 22:25 Uhr heute Abend startet?“ Noch ein Blick auf die Anzeige: Nun wird die neue Flugzeit angezeigt. Abends noch einmal zum Flughafen fahren. Abflug 22:35 Uhr Ortszeit Stuttgart. Ankunft im Hotel in Side: 4:00 Uhr Ortszeit. Uns wurde mit der 16 stündigen Verspätung somit ein kompletter Urlaubstag genommen und wir hatten anstatt der gebuchten 7 Tage nur noch 6 Tage Urlaub. Für 7 haben wir jedoch auch bezahlt. Zudem war der 1. eigentlich 2. Urlaubstag von starker Müdigkeit quasi zu nichts zu gebrauchen! Nun weigert sich Condor Entschädigung zu bezahlen. Bei Condor müssen Fluggäste für technische Schäden mit ihrem Urlaub bezahlen und bekommen nicht einmal eine Entschädigung dafür.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - mittel
  • Unterhaltung
  • - gut
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2.25 Sterne
  • geflogen
  • 26. Oktober 2012
  • Flug Nr.
  • DE3746
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 3 Kommentare

    • Carsten

    Dranbleiben

    Natürlich weigern die sich! Würden die immer gleich zahlen, wäre Condor nicht mehr auf dem Markt als Verspätungsmeister! Dranbleiben, die müssen zahlen!!

    • Joachim

    Kann man verstehen

    Ärger kann ich verstehen. Aber auf der anderen Seite hätte auch bei einem pünktlichen Abflug so manche Airline um 05:00 die Schotten dicht gemacht und man wäre gar nicht mehr mitgeflogen. Jetzt nicht persönlich nehmen, aber wenn ein Abflug um 06:00 ausgewiesen ist, komme ich nicht erst um 05:05 an den Checkin.

    • Yaiza

    zum Thema: Nie wieder Condor?

    Kommt uns irgendwie bekannt vor, das Abflugdatum 24.10.2012. Wir hatten einen Flug am 23.10.2012 ab Stuttgart nach Lanzarote gebucht. Planmäßiger Abflug Stuttgart 12.30 Uhr. Den ganzen Nachmittag wurden wir immer wieder vertröstet, weil angeblich ein Anzeigeinstrument im Cockpit einen Fehler zeigte und der deshalb nicht starten könne. Um 18.30 Uhr endlich die Nachricht: April, April, der Flieger geht erst morgen! Was sich in der Folge dann abspielte (Durchsagen: Eingechecktes Gepäck kann am Flughafen bleiben, nein, doch nicht, bitte abholen am ?Lost and Found-Schalter?, nee, in Terminal 3, ach nein, doch in Terminal 4; wir haben 50 Hotelzimmer für Sie, bitte lassen Sie aber Familien mit Kindern den Vortritt), wollen wir hier gar nicht schildern, es ist zu unterirdisch. Wir sind dann 19.30 Uhr nach Hause (Ulm) gefahren, am nächsten Morgen wieder zum Flughafen Stuttgart. Letztendlich startete der Flieger dann um 9.30 Uhr Richtung Lanzarote - und dem Vernehmen nach war das genau derselbe Flieger, der eigentlich am Morgen des 24.10. in die Türkei hätte fliegen sollen ... Die Condor lehnt jeden Schadenersatz ab (21 Stunden Verspätung!), nicht einmal die zusätzliche Fahrt von Stuttgart nach Ulm und zurück bekommen wir erstattet. Sehr, sehr traurig, aber die Condor ist sich offensichtlich Ihrer Monopolstellung bewusst und nutzt diese aus. Es gibt zu manchen Flugzielen ja tatsächlich keine vernünftige Alternative ab Stuttgart.

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.