Bewertung Ryanair

Ryanair Bewertung | Irgendwie nicht so doll....

  • 16.07.2008
  • Nina(30) Düsseldorf
  • 0
  • Ryanair

Ryanair Flug von Weeze nach Fuerteventura / Mallorca

Ich wei, dass es sich bei Ryanair um einen wirklichen Low-Cost-Carrier handelt. Allerdings sehen die Flugzeuge von innen schon so unglaublich Low-Cost aus, dass ich es schon fast bertrieben finde. Alles ist mit Werbung gepflastert und die Reinigung nach dem Flug wird sich offenbar auch gespart. Aber dafr zahlt man ja auch wenig.

Ryanair war fr die Flugstrecken nach Fuerte und Mallorca einfach der billigste Anbieter und da dies kurze Strecken sind, macht es mir nichts aus. Allerdings sollte man sich etwas zu trinken, zu essen und zur Ablenkung mitnehmen, denn das Essen und die Getrnke sind vollkommen berteuert und Unterhaltungsprogramm gibt es keins. Wie gesagt: Low-Cost. Nicht besonders toll, aber fr den Preis akzeptabel.


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Ryanair Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - gut
  • Durchschnitt
  • 2.38 Sterne
  • geflogen
  • Mai 2008
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Weeze nach Fuerteventura / Mallorca
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.