Bewertung Ryanair

Ryanair Bewertung | Möglichst vermeiden

  • 28.06.2008
  • addaeme(36) Kehl
  • 0
  • Ryanair Focker 100

Ryanair Flug von Karlsruhe-Baden nach Dublin

Die Mngel dieser Mchtegernfluglinie sind allgemein bekannt: Flieger starten irgendwo in der Prrie, keinerlei Bordservice, entgeltliche Gepckstcke u.v.m. Beim konkreten Flug fiel zustzlich weiter unangenehm auf, da ein Gepckstck zweimal bezahlt werden mute, weil es auf den falschen Passagier angemeldet war. Also drei Gepckstcke bezahlt aber nur zwei aufgegeben. Das ist schlicht 263 StGB. Bei den Machenschaften von Ryanair samt der eingeschrnkten Klagemglichkeiten und Vollstreckungsvereitelungen dieser Gesellschaft kommt bereits der Verdacht einer kriminellen Vereinigung auf.

Zudem ist der Flugpreis idR. hher als sogar bei renommierten Fluglinien wie Air Lingus, Lufthansa oder Alitalia, die aber zentral auf normalen Flughfen abfliegen, wie es sich gehrt.
Fazit: besser meiden.


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Ryanair Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2 Sterne
  • geflogen
  • Mrz 2007
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Karlsruhe-Baden nach Dublin
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.