Bewertung Condor

Condor Bewertung | Sehr kinderunfreudliche Airline

  • 10.07.2012
  • Ela(37) Berlin
  • 1
  • Condor

Condor Flug von Berlin nach Antalya

Als Familie mit zwei kleinen Kindern (1 Jahr und 5 Jahre) sind wir in den Urlaub geflogen.

Da wir das erste und letzte Mal eine Pauschalreise gebucht hatten, mussten wir mit Condor fliegen. Und damit fingen unsere Probleme an.
Wir wollten fr unsere einjhrige Tochter einen extra Sitzplatz mit Kindersitz dazubuchen, damit sie nicht die gesamte Zeit auf unserem Schoss sitzen muss.

Die zugelassenen Kindersitze fr Einjhrige bei Condor sind nicht mehr im Handel zu bekommen. Entweder hat man Glck und ersteigert einen Kindersitz extra fr den Flug oder aber man hat Pech gehabt. Wir hatten Pech und somit ein neues Problem.

Dann fiel mir auf, dass in der Premium Economy Class bei Kurzstrecke immer der Mittelsitz frei bleibt. Also wollten wir dann PEC buchen, damit die Kleine den brigen Flug wenigstens sitzen kann.

Also rief ich im Reisebro an, um die PEC zu buchen. Vorher schaute ich auf der Website von Condor, was die Zubuchung mich kosten wrde. Im Januar waren es 315 etwa fr den Hin- und Rckflug.

Die Reisebrodame rief also bei Condor an und wollte buchen, als sie meinte, dass es aber nicht 315 kostet, sondern 590. ? H, wie geht denn das? Ganz einfach! Condor und Neckermann wollen an den "Pauschalurlaubern" ordentlich verdienen, deshalb kostet es fast 100% Aufschlag. Darber war ich so sauer, dass ich auch darauf verzichtete.

Der Flug war dann einen einzige Katastrophe. Zu Viert in einer 3-er Reihe zusammengefercht, die Kleine auf dem Schoss, die da natrlich nicht sitzen wollte. Sehr unfreundliche Stewardessen, welche meckerten, wenn Du mit Deinem Baby auf dem Arm im Gang unterwegs warst.

Keiner lchelte mal und die einfachen Worte "Bitte und Danke" gab es nicht im Wortschatz der Stewardessen. Mein kleiner Sohn hat sich immer nett bedankt und von den Damen kam noch nicht mal ein Kopfnicken.

Da es mit Baby sehr eng war, wollte ich gern nach meinem Mann essen, da ich keinen Tisch runterklappen konnte, mit Baby auf dem Scho. Das interessierte keinen. Mein Mann bekam ohne Worte zwei Tablets bereinander serviert.

Mein Essen war dann natrlich kalt und ausserdem wollten sie nach 3 Minuten essen, mein Geschirr abrumen.

Der Rckflug verlief etwas besser, da die Crew etwas netter war.
Insgesamt gesehen, waren beide Flge eine Katastrophe und wir werden nie wieder mit Condor fiegen.


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - mittel
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.25 Sterne
  • geflogen
  • Juni 2012
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 1 Kommentare

    • Conny

    Das kann ich so nicht besttigen

    In jedem Berufszweig steht und fällt das Ansehen eines Unternehmens mit den Mitarbeitern. Und in jeder Firma gibt es "Schwarze Schafe". Sie hatten scheinbar das Pech, diese auf Ihrem Flug gehabt zu haben. Deshalb gleich die ganze Condor in Frage zu stellen, wäre mir zu einfach. Ich selbst habe seit Jahren nur Positives erlebt an Bord der Condor.
    Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass ich immer nur Glück hatte. Meine Erfahrung ist: Wenn man höflich auf einen Menschen zugeht und mit einem Lächeln um etwas bittet, dann wird einem auch geholfen. Wenn man allerdings mit einer vorgefertigten Meinung einsteigt und schon sauer ist wegen den unverschämten Preisen und dann auch noch die ganze Zeit den Gang auf und abläuft und den Damen die Arbeit erschwert, dann braucht man sich nicht zu wundern.
    Aber da sie ja sowieso nie wieder eine Pauschalreise buchen werden, ist die ganze Aufregung eh umsonst.

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.