Bewertung Air Berlin

Air Berlin Bewertung | Herr Mehdorn, ich prophezeie den Untergang von AB

Air Berlin Flug von Dubai nach Berlin

Da wir unseren Wohnort von Berlin nach Dubai verlagert haben, reisen wir nicht nur regelmig mit AirBerlin, sondern empfangen auch zahlreiche Gste, welche diese Airline benutzen. Das AirBerlin natrlich einem Vergleich mit anderen namenhaften Fluggesellschaften nicht standhalten kann, ist auf Grund des Preises vorhersehbar.

Aus diesem Grund mchte ich mich an dieser Stelle weder zu dem schlechten Essen (das seit ber einem Jahr tagtglich das selbe ist), noch zu den uerst beengten Sitzen oder dem extrem unfreundlichen Personal uern. Hhere Ansprche knnte man in diesem Zusammenhang mit einem finanziellen Mehraufwand kompensieren.

Jedoch bin ich bisher davon ausgegangen, dass ich mit dem Kauf eines Fluges einen bindenden Vertrag eingehe und zwar beiderseits. Nachdem Herr Mehdorn beschlossen hat auch AirBerlin in den Ruin zu treiben, haben zahlreiche Vernderungen des Flugplans stattgefunden. Begonnen hat das nun folgende Drama damit, dass uns mitgeteilt wurde, dass an den von uns gebuchten Daten keine Flge stattfinden sollten.

So mussten wir eine Einschrnkung unseres Reisezeitraumes hinnehmen, da wir auf die Ferien unseres Kindes angewiesen waren. Damit verkrzte sich unser Urlaub um einen Tag. Von einer Hotelumbuchung ganz zu schweigen. Als nchstes wurden die Abflugzeiten gendert. Einen Tag vor unserer Abreise - ich hatte die etwas komfortableren Sitze am Notausgang und Sitze fr die Kinder in der Reihe hinter uns reserviert - stellte ich erschreckt fest, dass laut der Buchungsseite von AirBerlin nun eine kleinere Maschine mit weniger sogenannten XL-Sitzen diesen Flug bernehmen wrde.

Etwas verrgert rief ich bei der Service-Hotline an, da man ja offensichtlich vergessen hatte mich darauf hin zu weisen. Und richtig meine teuer bezahlte Sitzplatzreservierung war nun inexistent. Also den netten Herren in der Leitung um eine erneute Sitzplatzreservierung gebeten, wofr ich auch postwendend eine Besttigung erhielt. Als es am nchsten Tag losgehen sollte, wurde ich aufgelst von meinem Mann angerufen, dass er noch einmal unseren Email-Account berprft habe und dort die Nachricht vorgefunden, dass unser Flug nun nicht mehr von Dubai, sondern von Abu Dhabi stattfinden sollte.

Nun verbrachte ich weitere drei Stunden am Telefon um mich durchzufragen, wie wir denn bitte von Dubai nach Abu Dhabi kommen sollten. Ist das bei ihnen so blich Herr Mehdorn, sie bestellen bei Airbus einen A380 und bekommen einen A320 geliefert. Aber da wir nun mal an die Schulferien gebunden waren, msste dieses Problem irgendwie einer Lsung zugefhrt werden. Nur leider bekam ich bei der Service-Hotline immer wieder die selbe Auskunft: ich bin dafr nicht zustndig - aber bei AirBerlin arbeiten sie immer noch, oder? - und man wsste auch nicht, wie ich verfahren sollte.

Zuerst wurde uns ein Limusinen-Service zugesprochen, dann ein Shuttle-Bus von Etihad (die wussten jedoch leider nichts von ihrem Glck) und schlielich der nette Hinweis: kmmern sie sich doch selber. Gesagt getan: uns brachte dann ein Taxi, was uns wesentlich gnstiger kam als der Shuttle-Bus. Noch vllig benommen von den Ereignissen checkten wir ein und achteten nicht auf die Sitzplatzvergabe, sondern waren erst einmal froh losfliegen zu drfen.

Als wir dann jedoch den Flieger bestiegen mussten wir feststellen, dass es sich bei unseren Sitzen nicht um die von uns gebuchten, weit ber 100 teuren Xl-Sitze handelte. All diese Dinge sind meines Erachtens Vertragsbruch in wiedrigster Form. Und hierbei handelt es sich nur um eine Anekdote unserer zahlreichen Erfahrungen mit AirBerlin - wenn gleich auch die schlimmste, da ja nicht einmal der gebuchte Ort angeflogen wurde. Ich befrchte - und hoffe - dass AirBerlin auf diese Art und Weise nicht berlebensfhig ist.

Bitte lieber Herr Mehdorn geben Sie die Dubai-Berlin-Konzession gnzlich ab, bevor sie gnzlich pleite sind, was nicht mehr allzu lange dauern kann, wenn ich mir die neuen Preise fr die Dubai-Berlin-Strecke ansehen: ber 1000 fr was? Sinkenden Service? Dann doch lieber umsteigen!


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Air Berlin Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 1.13 Sterne
  • geflogen
  • Februar 2012
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.