Bewertung Emirates

Bewertung der Airline Emirates

A380 First Class nach Peking - Emirates Bewertung

  • 07.12.2011
  • Michael Schaible(34) Doha, Qatar
  • 0
  • Emirates A380-800

Emirates Flug von Dubai nach Peking

Check-In in Doha ohne Komplikationen. Schnell und effizient.

Orxy Lounge in Doha - wie immer - sehr enttuschend in jeder Hinsicht:
Vielfalt der Speisen, Quantitt und Qualitt sehr schlecht, Getrnke-Angebot schlecht, Unterhaltungangebot wie Zeitschriften / Zeitungen schlecht, Service schlecht. Ich war oft dieser Lounge in den letzten drei Jahren vor meinen Emirates und Lufthansa-Flgen und seitdem zeigt Lounge-Operator keine Verbesserungen.

Neue Emirates First Class Lounge gegenber Gate 125 in Dubai war enttuschend, trotz nur zwei andere Gsten. Der Rezeptionist hielt das Gesprch sehr kurz und formal ohne "Schnickschnack", das ein First Class Gast erwarten knnte (keine netten Worte, Sigkeiten auf den Tresen ...).
Der einzige Mitarbeiter, der mich begrte war vom Reinigungspersonal. Der Nepalese zeigte mir den Weg zum Essbereich. Anders als in den regulren First Class Lounge gab es keinen A-la-carte-Service. Das Buffet bot weniger in Vielfalt und Qualitt als eine normaler Emirates Business Class Lounge. Ich war nicht wirklich durch das Angebot an Essen begeistert, dennoch entschied ich mich fr einen Salat vom Buffet. Ich habe kein l und Essig gefunden, weder auf den Tischen noch auf dem Buffet und einen Kellner angesprochen. Er sagte mir: "Sorry. Ich werde es in zwei Minuten" und verschwand in die Kche. Fnf Minuten spter kam er wieder heraus, aber ohne l und Essig. Schlielich war ich es leid, zu warten und ging.

Alles in allem ist diese Lounge Welt hinter Emirates First Class-Standard und nicht mit der regulren First Class Lounge zu vergleichen. Als ich herausfand, dass mein Abflug-Gate von 123 zu 221 gendert wurde ich, war die Enttuschung wegen des langen Weges hin und zurck um so grsser.

Flug EK 306: Boarding war Standard. Ich wurde in der Suite 4K platziert. Getrnk kurz nach Platznehmen angeboten und der Purser stellte sich vor. Auf dem Tisch gab es einen kleinen Metall-Korb mit Schokolade und Chips. Die Stewardess nahm es weg, erwhnend, dass sie es wieder nach dem Start bringen wrde, was sie aber nicht tat.

Die Hlfte des 7,5 Stunden-Fluges schlief ich. Dann betrat ich die Dusche, die ich vorher bestellt hatte. Als ich das Wasser aufdrehen wollte, hat es nicht funktioniert. Ich musste meine Haare im Waschbecken waschen. Als ich die Dusche verlie, erklrte ich das Problem der Flugbegleiterin und sie hat es auch versucht, ohne Erfolg. Nach etwa 10 Minuten kam sie zu meinem Platz und bot mir an, es noch einmal zu versuchen. Diesmal funktionierte es.
Etwa 45 Minuten vor der Landung bestellte ich einen Salat aus der Speisekarte. Das Essen kam prompt zu meinem Platz mit dem korrekten Mise-en-place, einschlielich Brotteller und Butter. Aber verwunderlicherweise hat man es nicht fr ntig empfunden, Brot anzubieten. Ein weiterer Fehler, der nicht unbedingt in der First Class passieren sollte. Als wir ankamen, wurde die Tre im Oberdeck sehr spt geffnet. Im Terminal angekommen, waren die meisten Economy-Passagiere schon vor uns an der Pakontrolle. Sollte so auch nicht passieren.

Alles andere war in Ordnung. Vergleicht man diese Reise mit meinem letzten Emirates First Class Erlebnis im August auf dem gleichen Flug (EK306) und A380 Flugzeug (A6-EDJ) war diesmal ein bemerkenswerter Unterschied zu bemerken. Es war eine schne Erfahrung, aber definitiv nicht First Class.

Ich habe Emirates angeschrieben, mit der Bitte um eine Antwort. Auf diese warte ich heute noch...


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Emirates Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - gut
  • Essensqualität
  • - vorbildlich
  • Unterhaltung
  • - vorbildlich
  • Sauberkeit
  • - vorbildlich
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - vorbildlich
  • Preis-Leistung
  • - gut
  • Durchschnitt
  • 4.5 Sterne
  • geflogen
  • November 2011
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • First Class
  • Reiseart
  • Geschaeftsreise

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Emirates A380 First Class nach Peking

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.