Bewertung Etihad Airways

Ausgenudelte Sitze in B-Class, kleinlich bei Gepäck!

Etihad Airways Flug von Frankfurt nach Johannesburg

Das einzige was gut war, war das Essen an Bord und das Unterhaltungsprogramm.

Die Lounge in Frankfurt neu und sehr bersichtlich in Sachen Essen. In Abu Dhabi war es besser. In Johannesburg ist man mit anderen Airlines in einer Lounge zusammen. Essen gibt es im Khlregal und das kann man selbst in der Mikrowelle warmmachen. Guten Hunger :-(

Auf 3 Teilstrecken die wirklich abgefackelsten Maschinen, Personal war auch nicht so super freundlich.

Man kann 30 kg pro Person mitnehmen, dazu noch 12 kg Handgepck. Wir wollten in Johannesburg unseren Handgepck-Trolley mit aufgeben (w/Schlepperei). Dafr htten wir nur Handtasche und Fototasche frs Handgepck gehabt. Aber leider waren es 63 kg! Die Airline war so unkulant und verlangte fr die 3 kg Gebhr. Aber wenn wir unseren Trolley als Handgepck mitnehmen, das ist dann kein Problem.

Nie wieder Etihad!!

Leute schaut euch Emirates an, ein Traum dagegen


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Etihad Airways Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - vorbildlich
  • Unterhaltung
  • - vorbildlich
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 3.25 Sterne
  • geflogen
  • September 2011
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Business
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.