Bewertung Tunisair

Tunisair Bewertung | Unzumutbar

  • 16.09.2011
  • Chris(62) Voerde
  • 0
  • Tunisair Boeing 737-600

Tunisair Flug von Düsseldorf nach Enfidha

Beim Betreten der Maschine von der Bordcrew nicht besonders freundlich empfangen.
Bei Nachfrage nach einem Kopfkissen fr ein Kleinkind kein Service.
Keine Tageszeitungen.
Bordfernsehen lediglich die Route konnte verfolgt werden, kein Film etc.

Bestuhlung sehr eng. Das Flugzeug machte einen sehr unordentlichen Eindruck, nicht einladend.

Beim ffnen des Tisches waren starke Verschmutzungen, Essensreste, Kaugummi, so dass diese mit "Feuchttchern" erst gereinigt werden mussten.

Das Essen bestand aus einem trockenen Muffin und Softgetrnken, die lieblos und im Schnelldurchgang serviert wurden.

Anschlieend wurde Duty Free verkauft.

Enttuschend war fr mich der Flug mit TUNISAIR.
Hier sollte sich das Management von Tunisair einmal die Bewertungen anschauen. Nur zufriedene Kunden sind auch Dauerkunden.


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Tunisair Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - geht so
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 1.38 Sterne
  • geflogen
  • September 2011
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Düsseldorf nach Enfidha
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.