Bewertung Tunisair

Tunisair Bewertung | Schweine

  • 16.08.2011
  • Lady(25) Deutschland
  • 1
  • Tunisair Boeing 737-600

Tunisair Flug von Düsseldorf nach Tunesien

das Personal spricht fast kein deutsch man wird auch nicht deutsch begrt obwohl man z.B. in Deutschland einsteigt und wenn ein paar doch deutsch sprechen dann voll sch... man bekommt nur einmal was zu trinken und das nur einen halben Becher voll.... egal wie viele stunden man fliegt und wenn man was liegen lsst auch wenn man der letzte ist der von Board geht bekommt man die vergessene Sache NIE WIEDER!!!!!weil sich das Personal das in die eigene Tasche steckt das musste ich selber miterleben und habe es spter von vielen auch gehrt.so siehts aus.ich werde jedenfalls nie wieder mit Tunisair fliegen und ich rate jeden davon ab weil ich sooo viel rger mit denen hatte und das sonst keinem zutrauen mchte.


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Tunisair Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1 Sterne
  • geflogen
  • Juli 2011
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Düsseldorf nach Tunesien
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 1 Kommentare

    • Jojo

    bertreibung

    man kann es auch übertreiben.

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.