Bewertung Martinair

Martinair Bewertung | NIE WIEDER MIT DIESER AIRLINE

  • 02.08.2011
  • DaVinci(31) Sachsen Anhalt
  • 0
  • Martinair Boeing 767

Martinair Flug von Amsterdam nach Punta Cana

Meine Frau und ich sind von Amsterdam nach Punta Cana und auch wieder zurck mit der Martinair geflogen.Also der Hinflug war eher so lala.Der Rckflug war mehr als eien Katastrophe.Ein Zwischenstopp und 2 stndigen Aufenthalt von dem alle Pasagiere nichts wussten.Von dem Essen ganz zu schweigen.Getrnke kosten richtig Geld, 2,50Euro fr eine Cola.Und wer denkt das das Unterhaltungsprogramm so toll ist wie es auf den Bildern ausschaut,dem mu ich leider mitteilen das dem nicht so ist.Man kann einen kleinen Digiplayer fr 15Euro mieten.Ansonsten ist an der Decke vom Flugzeug ein Monitor.Mit etwas Glck aht man ein halbwegs klares Bild und die zwei der drei Serien die dort drber laufen sind in Englisch mit Hollndischen Untertitel. FAZIT: NIE WIEDER MIT DIESER AIRLINE!!!


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Martinair Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.63 Sterne
  • geflogen
  • Juli 2011
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.