Bewertung SAS Scandinavian

SAS Scandinavian Bewertung | Kostenpflichtige Verpflegung

SAS Scandinavian Flug von München nach Stockholm

Ich hatte mir bereits im Vorfeld die Bewertungen bei SAS durchgelesen und dabei festgestellt, da sich meine Erfahrungen mit denen der anderen Kommentare durchaus decken.

Die Maschine war in sauberem Zustand, das Bordpersonal sehr freundlich und der Abflug erfolgte sehr pnktlich. Der Sitzkomfort war an den Seiten und Beinen recht beengt. LEIDER, LEIDER wurde das Essen und auch die Getrnke NUR !! gegen Bares ausgegeben. Dies ist ein Unding und hat Ryanair-Niveau. Fazit: Fr die Kurzstrecke erwarte ich kein groes Unterhaltungsprogramm, aber wenigstens die Verpflegung vorallem Getrnke mssen Kostenlos sein.

Sicherlich kann ich mir einen weiteren Flug mit SAS vorstellen, wrde aber einen Lufthansa-Flug vorziehen, denn dort waren der Sitzkomfort und die Verpflegung wesentlich besser.


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine SAS Scandinavian Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - mittel
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - vorbildlich
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 3 Sterne
  • geflogen
  • Juli 2011
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug München nach Stockholm
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.