Bewertung Air France

Air France Bewertung | Schlimmer gehts nimmer

Air France Flug von New York nach Paris

Der Flug wurde mit einer 747-400 durchgefhrt. Der Flieger war so eng bestuhlt, da ich Platzangst bekam. Bei einer Gre von 1,68 m konnte ich, als der Passagier vor mir in Liegeposition stellte, nicht mehr gerade sitzen, ich stiess mit den Knien an. Zu Beginn des Fluges wurde eine tolle Speisekarte ausgeteilt.

Aber:
Der Aperitiv war nicht erhltlich, Champagner, Wein(lauwarm) Wasser und Essen wurde zusammen ausgeteilt, sodas kein Platz fr Alles auf dem Tablett war. Das Beef Forestier with wild Mushrooms entpuppte sich als geschmackloses Gulasch in dem eine Scheibe Dosenchampion schwamm. Dazu ein altbackenes Brtchen. Weder der Cappuchino noch der Digestiv(Likr) wurden ausgeteilt.
Whrend des 7 std. Fluges wurde nur 2 x Wasser ausgegeben. Es wurden auch keine Wasserbecher vorsorglich aufgestellt.
Es gab nur Videomonitore in den Gngen auf denen 2 Kinderfilme gezeigt wurden(bei einem Nachtflug). Nie wurde die Flugroute gezeigt, oder vom Kapitn erklrt ber welche Lnder wir gerade fliegen, was schade war, denn die Sicht war toll. Das einzig Gute an diesem Flug war die pnktliche Landung.


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Air France Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 2 Sterne
  • geflogen
  • Juni 2011
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.