Bewertung Ryanair

künftig lieber wieder mit richtigen Fluggesellschaften

  • 20.05.2011
  • S. Frey(25) Saarbrücken
  • 0
  • Ryanair Boeing 737-800

Ryanair Flug von Frankfurt nach Jerez de la Frontera

Hin- und Rckflug leicht versptet, aber noch akzeptabel. Personal am Boden und in der Kabine wie immer unfreundlich und gestresst. Von Sitzkomfort kann keine Rede sein, was in erster Linie an der Art der Sitze liegt, die Ryanair auswhlt und weniger an deren Anzahl (189 sind auch bei anderen Airlines in der 737-800 blich). Unterhaltungsprogramm nicht existent bis auf das mittelmige Bordmagazin, aber das ist zugegebenermaen auf Kurzstrecken auch nicht von groer Wichtigkeit.

Absolut enttuschend sind die Angebote an Snacks an Bord: wenn man schon viel Geld fr Sandwiches und hnliches kassiert, dann kann man dafr auch wenigstens etwas anstndiges servieren - mein so genanntes Ham & Cheese war jedenfalls nichts anderes als ein Witz, und ein schlechter noch dazu. Der Flugpreis war im Verhltnis zur Konkurrenz gnstig, allerdings bin ich mit anderen Airlines vergleichbare Strecken schon fr weniger Geld geflogen und habe dafr deutlich mehr Service genieen drfen - weniger als bei Ryanair geht ja auch nicht.


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Ryanair Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - geht so
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - mittel
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 2 Sterne
  • geflogen
  • Mai 2011
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.