Bewertung Condor

Condor Bewertung | So schnell nicht wieder!

  • 25.02.2011
  • Klaus(64) Deutschland
  • 0
  • Condor Boeing 737

Condor Flug von Frankfurt nach Colombo

Condor setzt seit diesem Jahr auf der Strecke Frankfurt-Colombo nur noch eine 737 ein, die in den Emiraten nachtanken muss. Das verlngert die Reisedauer mal eben um 2 Stunden (da die Reise bereits letztes Jahr pauschal gebucht wurde, traf uns dies als unangenehme berraschung). Ansagen ber die tatschliche Dauer des Zwischenaufenthaltes, sonstige Hinweise? Fehlanzeige. Schlaf bekommt man dank dieser Zwischenlandung auch kaum mehr.

Die Sitze dieser alten Maschine sind scheulich eng, die Beinfreiheit miserabel, und das Essen auf dem Hinflug war abgrundtief schlecht (auf dem Rckflug war es besser - dem Caterer in Sri Lanka sei Dank!). Bier oder Wein zum Essen? 3,00 oder 4,00 Euro. Das ist bei anderen Airlines inclusive.

Mein Fazit: so schnell nicht wieder. Es gibt angenehmere Fluggesellschaften, mit denen der Urlaub besser anfngt.


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - geht so
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 2.25 Sterne
  • geflogen
  • Januar 2011
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.