Bewertung SriLanKan Airlines

SriLanKan Airlines Bewertung | Nie wieder

SriLanKan Airlines Flug von Frankfurt nach Colombo

Der Unterschied zwischen SriLankan Airways und Ryanair: Eigentlich keiner, denn beide Airlines bieten keinen Service. Nur bei Ryanair weis ich das vorher und ist billiger.

Whrend bei guten Airlines der Getrnkeservice unmittelbar nach dem Steigflug beginnt, durften wir bis ungefhr Istanbul warten, bis der Getrnkewagen kam.Und das auch nur einmal.Whrend der ganzen Nacht wurden nicht einmal Getrnke (z.B. Saft oder Wasser)gereicht. Die Passagiere durften sich das selbst in der Bordkche holen. Ich hatte dabei den Eindruck, dass sich die Damen bei ihrer Unterhaltung gestrt fhlten. Beim Frhstck verdichtete sich der Eindruck, dass die Flugbegleiter ein desorganisierter Club sind, wo die rechte Hand nicht weis, was die linke tut.

Die Bildschirme an den Sitzen waren mehr Offline als zu gebrauchen. Wren wir z.B. mit Etihad geflogen, htte der Service geklappt und wir htten pro Person noch 100 EURO gespart.

Also: Nie wieder SriLankan Airways.


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine SriLanKan Airlines Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - geht so
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - geht so
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.75 Sterne
  • geflogen
  • Januar 2011
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Business
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.