Bewertung TAP Portugal

TAP Portugal Bewertung | Abzocke!

TAP Portugal Flug von Lissabon nach Fortalezza

Wir sind mit der TAP geflogen, weil es keine andere Mglichkeit gab direkt nach Fortalezza zu fliegen. Diese Monopolstellung der TAP hat man deutlich am Service gemerkt: Das Essen war nicht wirklich ein Genuss; die Sitzpltze sind fr normalgroe Menschen (bis 1,85 m) gerade noch so zu akzeptieren; Abzocke beim Sportgepck; das Flugpersonal war zwar hflich, aber von Nettigkeit oder Motivation keine Spur; das Unterhaltungsprogramm ist sehr Bescheiden.

Zu Thema Gepck mchte ich noch anmerken, dass wir insgesamt 4 Gepckteile hatten und keines davon mehr als 23 kg wog (erlaubt sind ohne Mehrkosten 2 Gepckstcke/Person 23 kg). Dennoch hat man uns fr 1 Gepckteil das Sportgepck berechnet und das schlgt mit 75 /Strecke zu Buche (ab 2011 sogar 150 /Strecke!)

Wenn irgenwie mglich, wrde ich keine Langstrecke mehr mit TAP fliegen...


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine TAP Portugal Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - geht so
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - geht so
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.5 Sterne
  • geflogen
  • November 2010
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Lissabon nach Fortalezza
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.