Bewertung Lufthansa

Bewertung der Airline Lufthansa

Ein versautes Wochenende dank Lufthansa, ... oder mit der Tölpel Airline unterwegs

Lufthansa Flug von Stuttgart nach Venedig

... oder mit der Tlpel Airline

Einmal und nie wieder Lufthansa!

Eigentlich wollte ich nur ein verlngertes Wochenende in Venedig verbringen, stressfrei und erholsam, aber dieses Ansinnen scheiterte schon beim Hinflug. Flug LH 135 sollte um 14:30 von Stuttgart in Richtung Frankfurt abheben. Als eigentlich das Boarding beginnen sollte, erffneten die Mitarbeiter am Abfluggate, dass die Maschine die uns nach Frankfurt bringen sollte, noch nicht einmal auf dem Weg nach Stuttgart war. Die einstndige Versptung wurde mit aufgelaufenen Versptungen im Umlauf der Maschine begrndet.

Im Laufe meiner Reise mute ich mehrfach feststellen dass die LH Passagiere viel zu spt ber Versptungen und nderungen informiert. Hier vermute ich mal dass mann die Passagiere bis zum letzten Moment ruhig halten will und schlechte Nachrichten nur dann weitergibt, wenn sie nicht mehr zu verschleiern sind. Unwissende Passagiere haben keine Probleme und meckern nicht!

Als das Flugzeug dann endlich in Stuttgart eintraf, war es kurz vor 15:00 Uhr. Zwanzig Minuten spter waren wir dann endlich auf dem Weg nach Frankfurt. Am Gate wurde mir noch gesagt, dass der Anschlussflug zu schaffen sei, nachdem die Flugzeit nach Frankfurt nur 25 Minuten betrgt.

Als wir um 15:40 dann auf dem Frankfurter Flughafen gelandet sind, hatte ich noch Hoffnung den Anschlussflug nach Venedig zu erreichen. Als der Pilot dann aber verkndete, dass kein Gate fr den Flieger verfgbar ist und auf dem Vorfeld ber Treppen ausgestiegen werden muss schwante mir bles.

Und so kam es dann auch! Zwei auf dem Vorfeld herbeigebrachte Treppen waren nicht funktionsfhig, und nachdem dann endlich im hinteren Teil des Fliegers die Tre aufging, war es 15:55 Uhr. Bis dann alle Passagiere ausgestiegen und der Bus im Terminal angekommen war zeigte die Uhr 16:20 Uhr. Als ich dann nach einem Sprint durch den Terminal um 16:25 Uhr am Gate der Anschlussmaschine angekommen war, wurde mir gesagt, dass der Flieger bereits weg ist, bzw. auf dem Vorfeld ist und deshalb unerreichbar ist.

Jeder Billigflieger kann das besser! In Mnchen und Stuttgart gibt es dafr einen Shuttle Service, der versptete Passagiere zu den Fliegen auf dem Vorfeld bringt. In Frankfurt, dem viel gerhmten deutschen Drehkreuz der Luftfahrt und Heimathafen des Kranichs leider Fehlanzeige!!

Nach einer halben Stunde Wartezeit am Service Desk wurde ich dann auf LH 332, Abflug 21:55 Uhr, Ankunft 23:10 Uhr umgebucht. Hrt sich im ersten Moment gut an, aber wenn man wei, dass am Flughafen Venedig sptestens um 23:00 Uhr die Mietwagenschalter geschlossen sind und somit der gebuchte Mietwagen unerreichbar wird kommt man schnell ins Grbeln.

Als Entschdigung fr meine Unannehmlichkeiten wurde mir ein 10.00 Verzehrgutschein ausgestellt. Abendessen auf Kosten der LH? Weit gefehlt, fr das Geld gibt es gerade mal zwei belegte Brote und eine Cola am Frankfurter Flugplatz.

Als ich dann endlich in Venedig war, war, wie ich es vorausgesehen habe, alles geschlossen, der Mietwagen unerreichbar, und kein Taxi weit und breit dass mich noch nach Vicenza in mein Hotel bringen wollte.

Die Rckreise ber Mnchen war genau so beschwerlich wie meine Anreise. Nur der Flug von Venedig nach Mnchen war halbwegs pnktlich aber der Grund dafr war wohl, dass dieser Flug von einem Star Alliance Partner durchgefhrt wurde. Alle LH Flge auf dieser Reise waren versptet. Eine Stunde Versptung scheint bei LH ein Teil des normalen Flugplans zu sein!

Einen guten Service, den man bei dem Namen Lufthansa eigentlich erwarten drfte, konnte ich nicht wahrnehmen. Ob und wie ein Fluggast weiter kommt oder ob Unkosten entstehen, ist der Airline und dem auf Abwimmeln getrimmten Service Personal grundstzlich schnurz egal.

Fazit:

Lufthansa kann ich jedem Empfehlen dem der Service egal ist, der gerne seine knappe Freizeit auf Flugpltzen mit Warten verbringt und zustzliche anfallende Kosten nicht scheut. Bei dieser Reise habe ich dank der aktiven Hilfe der LH 227.00 draufgelegt, 180.00 fr ein Hotelbett, das leer geblieben ist und 47.00 fr einen Mietwagen, der nicht abgeholt werden konnte.


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Lufthansa Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.5 Sterne
  • geflogen
  • Januar 2011
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Lufthansa Ein versautes Wochenende dank Lufthansa, ... oder mit der Tölpel Airline unterwegs

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.