Bewertung Ryanair

Ryanair Bewertung | Ryanair kann und will nicht Hyatt sein

  • 04.12.2010
  • Ron(31) Germany
  • 0
  • Ryanair 737-800

Ryanair Flug von Frankfurt-Hahn nach Keery

Ryanair hat genau das geleistet was ich fr den Preis auch erwartet habe. Und dafr hat die Gesellschaft 5 Sterne verdient.

Das der Service verbesserungswrdig ist, die Sauberkeit teilweise zu wnschen brig lsst, die Bestuhlung eng ist, es kein Essen gibt, der Service marginal ist, Aufpreis fr Buchung mit normaler Kreditkarte zu zahlen ist, etc. sollte eigentlich keinen wundern. Wenn doch sollte es den ach so sparsamen Schwaben im Deutschen doch mal zum Nachdenken animieren! Denn wie soll bei einem derart niedrigen Preis mehr zu bieten sein. Den Anspruch hat Ryanair nicht und sollten die Kunden besser auch nicht haben.

Fr kurze Flge, ohne weiteren Anspruch auf Service oder Komfort und bei gnstigem Ticket wrde ich diese Gesellschaft immer weiter empfehlen.


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Ryanair Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - gut
  • Essensqualität
  • - mittel
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - vorbildlich
  • Durchschnitt
  • 3.13 Sterne
  • geflogen
  • Oktober 2010
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Frankfurt-Hahn nach Keery
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.