Bewertung Blue 1

Blue 1 Bewertung | Wenn man nicht laufen will...

  • 25.02.2008
  • Gerri(29) Berlin
  • 0
  • Blue 1 MD 90 / RJ 100

Blue 1 Flug von Berlin nach Rovaniemi

...muss man halt mit Blue 1 fliegen.
Ich wusste gar nicht, dass so alte Maschinen noch fliegen!

Als die MD 90 bzw. die Avro RJ 100 in Dienst gestellt wurden, gingen die Piloten noch in den Kindergarten. Leider hatte man seit dem auch das Interieur nicht ausgetauscht, sondern nur notdrftig geflickt oder geklebt. Man nimmt die Angelegenheit insgesamt auch eher finnisch: ruhig, gelassen und mit der ntigen Distanz. Wenn man nicht pnktlich losfliegt, dann eben nicht.
Die Abflugzeiten sind eher Richtwerte, darauf muss man sich einstellen. Wenn man dann aber erstmal fliegt, ist alle i.O.: das Personal ist nett, die Piloten schaffen auch auf eisigen Runways elegant sanfte Landungen und die Bodencrew nimmt auch Passagiere mit 5 Handgepckstcken wohlwollend-freundlich auf.


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Blue 1 Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - gut
  • Essensqualität
  • - mittel
  • Unterhaltung
  • - geht so
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - gut
  • Durchschnitt
  • 3 Sterne
  • geflogen
  • Dezember 2007
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.