Bewertung Tunisair

Tunisair Bewertung | unfreundliche und lustlose crew

  • 21.11.2010
  • Natalie Schatz(36) Ludwigshafen
  • 0
  • Tunisair

Tunisair Flug von Frankfurt nach Djerba

Aufgrund meiner Schwangerschaft gab es beim check in schon probleme, da man mir nicht glaubte, dass ich im 6. Monat bin, trotz Vorlage meines Mutterpasses.

Whrend des Fluges wurde man dauernd vom Personal angerempelt oder bekam auf die Fe getreten (ohne Entschuldigung); das personal plauderte sehr gerne in maximaler Lautstrke mit tunesischen Gsten und lehnte sich dabei bequem ber die Sitze so dass sie sich auch auf meinen Scho htten setzen knnen. Als ich dies kritisierte wurde ich angeschnauzt, ich solle meinen ipod ausschalten.

Milch und Zucker wurde nur widerwillig auf Nachfrage gebracht; keiner der crew sprach akzeptables Englisch, welches zu enormen Verstndigungsproblemen whrend des duty free Verkaufs fhrte; auch war die crew nicht in der Lage Dinar in Euro umzurechnen.

Nie mehr tunis air!


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Tunisair Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - mittel
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - mittel
  • Durchschnitt
  • 1.75 Sterne
  • geflogen
  • November 2010
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.