Bewertung Condor

Condor Bewertung | Unverschämte Extrakosten.

  • 12.10.2010
  • Archie(36) Kornwestheim
  • 0
  • Condor Boeing 767-300

Condor Flug von Frankfurt nach Cancun

Der Service oben in der Luft war gut, das will ich hier klarstellen! Anders am Boden. Dort war der Service buchstblich am Boden.

Die Buchung von vegetarischem Essen hat nicht funktioniert. Ob dies am Reisebro oder an Condor lag, bleibt offen und ist hier unerheblich, aber ein mir bereits vertrautes Phnomen (von diversen Gesellschaften und Reisebros). Daher habe ich beim einchecken direkt nach der Buchung gefragt und man erklrte mir, es sei kein vegetarisches Essen eingebucht und jetzt auch nicht mehr an Bord zu bringen. Vor wenigen Jahren war Letzteres bei einer anderen Gesellschaft noch mglich. Auch kannte ich von Condors Mitbewerbern, dass immer ein paar vegetarische (oder andere "Spezialessen") an Bord sind, um Spontananfragen der Passagiere nicht ablehnen zu mssen (das kenne ich ebenso von Fllen, in denen die Buchung nicht klappte).

Auch dies kennt Condor (wohl aus Kostengrnden) nicht (oder nicht mehr?). Dann machte ich mich auf den Weg zum Infoschalter der Condor, um wenigstens fr meinen Rckflug vegetarisches Essen zu haben, was bei einem Langstreckenflug schon sinnvoll ist. Dort wollte man mich mit einer Telefonnummer abspeisen, bei der ich anrufen solle, um mich ber die verpatzte Buchung zu beschweren und zu fragen, was man fr den Rckflug noch tun knne.

Hallo?!?!? Ich stand doch vor dem Schalter der Condor. Dieser hatte auch ein Telefon. Warum also schickt man mich mit einer Telefonnummer weg???? Meinen Hinweis auf dieses Telefon und die Bitte, etwas Service zu leisten nahm man mit ablehnendem Unverstndnis auf. Lautstark tat ich kund, was ich von solch schlechtem Service hielt. Zumindest laut genug um die anwesende Vorgesetzte auf mich aufmerksam zu machen, die dann unverzglich meine Essensversorgung fr den Rckflug einbuchte. Warum nicht gleich so????

Jedoch tat sich ein weiterer Abgrund auf: 15,- musste ich fr das Mahl berappen!!!!! Wofr??????? Das vegetarische Essen wird als Spezialmen angeboten, das zwar auch nicht besser und mit Sicherheit auch nicht teurer in der Herstellung als das Normalmen ist, aber dafr wenigstens nicht mit Platikbesteck kommt. Gleiches gilt fr andere Spezialkost, z.B. fr Diabetiker.

Warum muss dafr extra bezahlt werden? Und dann in dieser Hhe? Das habe ich bisher bei KEINER anderen Fluggesellschaft erlebt! Fr Hin- und Rckflug 30,- bezahlen fr ein Essen, dass keinerlei Aufpreis rechtfertigt! Ich gehe sogar weiter: das teuerste (in der Herstellung), ungesndeste, umweltschdlichste Men, nmlich das mit dem hormon- und giftstofftriefenden aus urwaldzerstrdenen Monokulturen gemstete, methangaspdrozierende Massentierhaltungsvieh ist dafr ohne Aufpreis erhltlich!

Gut, man msste sich unter diesem Aspekt generell berlegen, wie sich Fliegen mit dem Schutz unseres Planeten vereinbaren lsst, aber da unterscheidet sich Condor ja nicht von Mitbewerbern.
Menschen, die aus z.B. gesundheitlichen Grnden ein weniger an Essen bentigen, mssen dennoch mehr bezahlen. Das geht doch nicht! Ich gehe davon aus, dass dieser Condorflug ein einmaliger Ausrutscher meinerseits war.

Im brigen war das Normalmen am Hinflug ohnehin vegetarisch (Glck gehabt), so dass hier eigentlich finanziell gut war, dass die Buchung nicht klappte. Dafr gab es am Rckflug Schinken im vegetarischen Salat (Der Salat wurde aber umgehend vom sehr entgegenkommenden Bordpersonal ausgetauscht!).


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - gut
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - mittel
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - mittel
  • Sitzkomfort
  • - gut
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 3 Sterne
  • geflogen
  • September 2010
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.