Bewertung SriLanKan Airlines

SriLanKan Airlines Bewertung | Der Glanz verliert

SriLanKan Airlines Flug von Frankfurt nach Colombo

Eigenartiger Weise waren die Stewarts frendlicher als die Stewartessen. Beim Flug nach Colombo kam nur 2mal der Getrnkewagen. Den Stewartessen war das Lcheln wohl eingefroren.

Auf Rckflug war es deutlich besser, aber das Check in in Colombo ist eine Katastrophe. Fr rund 200 Passagiere waren 3 Schalter und es dauerte an die 3 Stunden bis der etzte Fluggast eingecheckt war. Die Damen am Schalter waren freudnlich und hatten die Ruhe weg.

Der Aufpreis von 70 Euro pro Person fr eine Zwischenklasse von Bussines und Economic ist erheblich bertrieben. Einziger Vorteil ist eine etwas grerer Sitzabstand.

Fr eine Flug mit rund 80 % deutschen urlaubern war keine einzige Information in deutscher Sprache vorhanden. Die Stwardessen strachen nur englisch.

Die Filme wurden stndig unterbrochen (viele Strungen), kein Film in deutscher Sprache.

Fr Kinder gab es nichts, keine Malstifte, keine Malbuch, nichts!!!!

Der Glanz von einst geht langsam bei Srilankan verloren


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine SriLanKan Airlines Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • - mittel
  • Unterhaltung
  • - mittel
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - gut
  • Preis-Leistung
  • - mittel
  • Durchschnitt
  • 3.38 Sterne
  • geflogen
  • August 2010
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.