Bewertung Tunisair

Fünf Stunden Verspätung am 29.5.2010 in Monastir

  • 31.05.2010
  • Sigler Angelika(54) 72581 Dettingen
  • 0
  • Tunisair Boeing 737-300

Tunisair Flug von Monastir nach Saarbrücken

29.5.2010-Flug 8919-Monastir-Saarbrcken:5 Std.Versptung-kein Ersatzflugzeug-rein in den Bus-raus aus dem Bus-rein ins Flugzeug-raus aus dem Flugzeug-sehr spte Mitteilung weshalb(anscheinend war das Bordtelefon defekt)-erst der Pilot im Ersatz- Flugzeug aus Genf entschuldigte das Desaster auch in deutscher Sprache.In Saarbrcken hatte man keine Ahnung. Dort wunderte man sich nur, dass der Flug nicht ankam.

Wir Passagiere wurden hin-und hergeschoben. In solchen Fllen muss es doch einen Plan B bei dieser Airline geben.

Auf die Frage, ob es ein Ersatzflugzeug gibt, bekamen wir die Antwort-nein-. Wir waren mit Kleinkindern unterwegs -wer Kinder hat, kann sich vorstellen, was es bedeutet insgesamt 7 Stunden Kinder ruhig zu stellen!!- Wenigstens wurde man nach drei Stunden mit Getrnke- und Essensbon versorgt.

Hier sollte unbedingt eine Verbesserung vorgenommen werden, ansonsten ist diese Airline in Ordnung.


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Tunisair Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - gut
  • Essensqualität
  • - mittel
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - gut
  • Durchschnitt
  • 2.5 Sterne
  • geflogen
  • Mai 2010
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Monastir nach Saarbrücken
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.