Bewertung Emirates

Emirates Bewertung | einmal Neuseeland und zurück

  • 07.05.2010
  • kathi(38) Brandenburg
  • 0
  • Emirates Boeing 777/300 und A 340 / 500

Emirates Flug von Hamburg nach Auckland

Der Hinflug ab Hamburg war von gewohnt gutem Service und Komfort ( in der Boeing 777/300), der Zwischenstopp in Dubai ( 10 Stunden) wurde durch die Unterbringung im Millenium Airporthotel sehr angenehm gemacht.Leider war unsere Sitzplatzreservierung ab Dubai nicht machbar und wir haben in der Reihe 16 ( Mittelpltze) im A340 sehr schlechte Pltze vom Sitzkomfort gehabt, da dies die erste 4-er Reihe nach einer 3-er reihe ist. Sollte man unbedingt meiden.

Unsere Reservierung fand mit Buchung im April 2009 statt, war echt rgerlich. Emirates hat auf unser Schreiben zu diesem Vorgang sehr kulant reagiert und somit soll das hier nur ein Hinweis fr Flge mit dem A 340 sein. Ansonsten war alles top, die Bordunterhaltung-Essen-Betreuung unserer Tochter, wie von unseren sonstigen Emirates Flgen auch gewhnt. Kann die schlechten Kritiken echt nicht nachvollziehen, sicher war bei unserem ersten Flug vor 10 Jahren noch ein wenig mehr Komfort im Spiel, aber alle mssen sparen!!!


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Emirates Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - vorbildlich
  • Essensqualität
  • - gut
  • Unterhaltung
  • - vorbildlich
  • Sauberkeit
  • - vorbildlich
  • Freundlichkeit
  • - vorbildlich
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - vorbildlich
  • Durchschnitt
  • 4.63 Sterne
  • geflogen
  • Dezember 2009
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.